09.03.2019 21:38

Fans feiern Luca Hännis Song«Die Schweiz hat endlich wieder Chancen am ESC»

Der DSDS-Gewinner von 2012 fährt für die Schweiz nach Tel Aviv. Auf 20min.ch und Social Media zeigen sich die Leute mehrheitlich begeistert von dieser Wahl.

von
shy

Luca Hänni verrät, was ihn am Eurovision Song Contest reizt. <i>(Video: Schimun Krausz/Tamedia)</i>

Fünf Jahre ist es her, seit die Schweiz (mit Sebalter) zuletzt überhaupt ins Finale des Eurovision Song Contest gekommen ist. Entsprechend skeptisch zeigen sich Fans und User jeweils gegenüber dem Act, den Experten und TV-Zuschauer für «uns» ins Rennen schicken.

Das offizielle Musikvideo hat auf Hännis Kanal und dem ESC-Channel zusammengezählt schon rund 270'000 Views. (Quelle: Youtube/Luca Hänni)

Dieses Jahr ist das anders. Auf Luca Hänni (24) und seinen Song «She Got Me» können sich jetzt schon viele einigen. Ein Drittel der 20-Minuten-Nutzer findet zwar in der Umfrage, dass das Lied gut, aber kein ESC-Material ist – immerhin ein Fünftel räumt dem Berner damit jedoch gute Chancen in Tel Aviv ein (für eine Umfrage auf 20min.ch erfahrungsgemäss ein hoher Wert).

Auch in den Kommentaren kommt Hänni mehrheitlich gut weg – auf unserem Portal keine Selbstverständlichkeit. Hier ist ein Querschnitt durch die Meinungen der User von 20min.ch, Twitter, Instagram und Youtube.

Auf Social Media geben die User gerne zu, dass sie nicht nur auf Hännis Song, sondern auch auf ihn selbst stehen: «Ich bin lesbisch, aber verdammt, Luca Hänni! Ich muss zudem zugeben, dass ich mit 13 ein bisschen besessen von ihm war, als er bei DSDS mitgemacht hat.»

«Ich hoffe wirklich, Luca tanzt in Tel Aviv so, wie er es im Musikvideo tut.»

«Wäh, schicken die wirklich Luca Hänni?»

«Ist das nicht Rob Stark aus ‹Game of Thrones›?»

«Ein Wort: Despafuego» – eine Anspielung auf den Reggaeton-Rhythmus von «She Got Me».

«Bitte beraubt die Schweiz nicht schon wieder (eines guten Platzes). Abermals ein toller Song. Gruss aus den Niederlanden.»

«Sorry, Spanien, aber die Schweiz ist jetzt meine Favoritin. Grossartiges Video, grossartige Musik, grossartiger Tanz. Luca Hänni hat das Zeug, den ESC zu gewinnen. Zwölf Punkte aus Mexiko.» (Das Land ist beim Eurovision Song Contest natürlich gar nicht dabei.)

«Ist mir egal, dass ich Deutsche bin: Ich hoffe, Luca gewinnt den ESC für die Schweiz.»

Luca: «Ich bin völlig überwältigt»

Nicht nur wir haben uns die Kommentare zur News von Luca Hännis ESC-Teilnahme angeschaut, auch er selbst scrollte sich durch die Reaktionen. «Ich bin völlig überwältigt», sagt er zu 20 Minuten, «ich habe bis tief in die Nacht die grossartigen Reaction-Videos auf Youtube geschaut und die Comments gelesen. Es freut mich mega, dass nicht nur meine Community das cool findet, sondern auch ganz viele Leute begeistert sind, die mich vorher noch nicht kannten. Ich bin happy.»

(Foto: SRF/Lukas/Maeder)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.