Aktualisiert 28.03.2019 11:51

Expats

Die Schweiz ist eines der unfreundlichsten Länder

Expats haben es in der Schweiz schwer. Sie beurteilen es als beinahe unmöglich, Freundschaften zu Schweizern aufzubauen.

von
doz
1 / 11
Im Ausland Freundschaften zu schliessen, kann schwierig sein.

Im Ausland Freundschaften zu schliessen, kann schwierig sein.

epa/Mike Nelson
Nicht  in Mexiko. Es befindet sich auf Platz 1 der Länder, in denen es am einfachsten ist, Freunde  zu finden.

Nicht in Mexiko. Es befindet sich auf Platz 1 der Länder, in denen es am einfachsten ist, Freunde zu finden.

AP/Dario Lopez-mills
Platz 2: Bahrain

Platz 2: Bahrain

AP/Hasan Jamali

Für Expats ist es oft schwierig, an ihrem neuen Wohnort Anschluss zu finden. Dies trifft besonders auf Expats in der Schweiz zu, wie die Organisation InterNations in ihrem neusten Bericht schreibt. Tatsächlich befindet sich die Schweiz auf Platz 65 (von total 68) der weltweit besten Länder, um neue Freunde zu finden.

Ähnlich schwierig ist dies in Saudiarabien (Platz 64), Dänemark (Platz 66) und Schweden (Platz 67). Dieser Trend hat sich über die vergangenen fünf Jahre hinweg bestätigt.

Generelle Unzufriedenheit

Ganze 3o Prozent der Expats schätzen die Schweizer als generell unfreundlich ein. Dies zeigt sich auch in anderen deutschsprachigen Ländern. Ein Auswanderer aus den USA, der in Deutschland lebt, gab an, dass die «generelle Unfreundlichkeit der Menschen hier» einer der schlimmsten Aspekte des Landes sei.

Gar mehr als die Hälfte aller Expats finden, dass es sehr schwierig sei, sich in der Schweiz mit Einheimischen anzufreunden. Darunter leidet auch die generelle Zufriedenheit. 14 Prozent geben an, mit ihrem Leben in der Schweiz nicht zufrieden zu sein. Das sind drei Prozent mehr als der weltweite Durchschnitt.

Zu den beliebtesten Ländern gehören Mexiko, Bahrain, Serbien, Costa Rica und Ecuador. Dort sei es am leichtesten, Anschluss zur lokalen Bevölkerung zu finden. Dies zeigt sich auch in der generellen Zufriedenheit der Expats, die in den genannten Ländern äusserst hoch ist.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.