Aktualisiert

Ausschreitungs-Chronologie Die schwersten Krawalle mit Schweizer Klubs

Der Spielabbruch beim 226. Zürcher Derby ist einer der Tiefpunkte im Schweizer Fussball. Doch es kam bereits öfters zu schweren Ausschreitungen, wenn mindestens ein Schweizer Klub auf dem Spielfeld stand.

von
mon

Krawalle gehören heutzutage beim Fussball leider Gottes dazu wie das Amen in der Kirche. Die Sicherheitsdiskussion begleitet die Spielberichterstattung schon seit langem und es scheint kein Ende in Sicht. Mal handelt es sich «lediglich» um Scharmützel einiger weniger Chaoten, mal sind die Ausschreitungen massiv wie am Sonntag in Zürich.

Eine Zusammenstellung der schwersten Ausschreitungen, bei denen mindestens ein Schweizer Klub auf dem Spielfeld stand, finden Sie in der Bildstrecke oben. (mon/si)

«Das ist für mich Arbeitsverweigerung»
«Heute hat der Fussball definitiv verloren»
Ausschreitungen beim Zürcher Derby

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.