Aktualisiert 06.02.2014 12:34

Superbowl-Megaparty

Die Seahawks lassen sich feiern

Drei Tage nach dem Superbowl-Triumph der Seattle Seahawks steht die Stadt Kopf. 700 000 Football-Fans feiern ihre Superstars mit einer Parade.

von
dke

Die Seattle Seahawks führten die Denver Broncos im 48. Superbowl am Sonntag regelrecht vor und gewannen 43:8. Im MetLife-Stadium in East Rutherford (New Jersey) holten sich die Seahawks den ersten Titel ihrer Geschichte.

Drei Tage nach dem grossen Triumph liessen sich die Seattle Seahawks in ihrer Heimatstadt mächtig feiern. Rund 700'000 Fans jubelten den Superstars zu, die in Militärfahrzeugen durch die Stadt ins Stadion gefahren wurden. Interessantes Detail: Seattle zählt «lediglich» rund 650'000 Einwohner.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.