Aktualisiert

«Englisch fédéral»Die Swiss spricht jetzt auch «Hotel Monopol»

Ein Werbevideo des Hotels Monopol in Luzern ging wegen des Schweizerdeutsch-Englischs der Direktorin viral. Jetzt setzt auch die Swiss auf «Englisch fédéral».

von
hal

«Made of Switzerland»: So lautet der neue Slogan der Swiss. Einen komplett neuen Markenauftritt hat sich die Airline dazu ausgedacht. Ab Freitag sollen Plakate in der ganzen Schweiz zu sehen sein.

Auch ein TV-Spot gehört zum neuen Claim. Laut der Swiss setzt er «die Schweizer Eigenschaften auf charmante Weise in Szene». Er zeigt die Schweiz, ihre Bürger und ihre Eigenheiten – und schliesst mit dem Satz: «Nicht jeder versteht, weshalb wir so sind. Aber es gibt einen Ort, wo jeder schätzt, dass wir so sind.»

Die Swiss setzt in der internationalen Version des Clips nicht etwa auf ein perfektes britisches Englisch, sondern auf ein urchiges, schweizerisch eingefärbtes Englisch. Das erinnert an das Video des Luzerner Hotels Monopol, das sich unlängst wie ein Lauffeuer verbreitete.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.