Aktualisiert 20.07.2005 19:58

Die Tangowoche bittet zum Tanz

Nicht nur Salsa verzaubert die Schweiz: Vom 23. bis am 31. Juli findet zum 10. Mal die Zürcher Tangowoche statt.

Erwartet werden bis zu 2500 Gäste aus dem In- und Ausland. Das vielseitige Programm lädt Tanzbegeisterte zu drei Konzerten, drei Bällen und 52 Kursen ein. Der Auftakt am Samstag gehört dem Niederländer Carel Kraayenhof und seinem Livekonzert «Street Tango» sowie Sexteto Canyengue (Zürcher Kongresshaus).

Vor den Bällen finden einstündige Schnupperkurse statt (ohne Anmeldung Fr. 15.-).

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.