Geistiges Handgepäck: Die «Titanic» war eine Niete
Aktualisiert

Geistiges HandgepäckDie «Titanic» war eine Niete

Das ist längst bekannt, denn sie sank ja bereits auf ihrer Jungfernfahrt. Weniger bekannt allerdings ist, von wie vielen Nieten die «Titanic» zusammengehalten wurde.

Ganze drei Millionen Nieten haben die «Titanic» zusammengehalten. Das hat ihren Passagieren allerdings herzlich wenig genützt, als das Schiff auf seiner ersten Fahrt in der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 mit einem Eisberg kollidierte. Das Schiff sank in nur 40 Minuten und riss zwischen 1490 und 1517 Menschen in den Tod.

Übrigens konnten alle Kinder aus der ersten (5 Kinder) und zweiten Klasse (24 Kinder) gerettet werden. Von den 73 Kindern in der dritten Klasse wurden lediglich 23 gerettet.

Mehr geistiges Handgepäck.

Deine Meinung