23.07.2020 09:54

Hockey

Die UBS hat jetzt ein Stadion

Die UBS hat eine langfristige Partnerschaft mit dem New Yorker Hockeyteam Islanders verkündet – deren Stadion wird für die nächsten 20 Jahre UBS Arena heissen.

von
Raphael Knecht
1 / 10
Der Hockeytempel in New York heisst UBS Arena.

Der Hockeytempel in New York heisst UBS Arena.

UBS
Es ist das Stadion der New York Islanders – der Bau steht kurz vor dem Abschluss.

Es ist das Stadion der New York Islanders – der Bau steht kurz vor dem Abschluss.

UBS
Das Stadion in Elmont, New York, soll pünktlich zur NHL-Saison 2021/22 eröffnen.

Das Stadion in Elmont, New York, soll pünktlich zur NHL-Saison 2021/22 eröffnen.

UBS

Darum gehts

  • Die UBS hat sich die Namensrechte an der New Yorker Eishockeyarena in Elmont gesichert.
  • Die UBS Arena soll in der Saison 2021/22 eröffnet werden.
  • Der Bau kostete 1,5 Milliarden Dollar.

Das künftige Stadion der New York Islanders wird während 20 Jahren den Namen UBS Arena tragen. Die Grossbank hat sich die exklusiven Namensrechte an der Eishockeyarena für zwei Jahrzehnte gesichert.

Das Stadion in Elmont, New York, solle pünktlich zur NHL-Saison 2021/22 eröffnet werden, teilte die Grossbank am Mittwoch mit. Die UBS Arena werde jährlich mit mehr als 150 Veranstaltungen und Events aufwarten.

Das Projekt habe insgesamt 1,5 Milliarden US-Dollar verschlungen. Wie viel die UBS für die Namensrechte bezahlt, verriet die Bank nicht. «Sports Business Journal» schreibt unter Berufung auf Insider, dass es die UBS 350 Millionen Franken kostete.

Islanders

Vier Stanley-Cups in Folge

Die Islanders sind neben den Rangers eines von zwei NHL-Teams aus dem Ballungsraum New York. Sie gewannen zu Beginn der 1980er-Jahre den prestigeträchtigen Stanley-Cup viermal in Folge (1980 bis 1983). Seither ist das Team ohne weiteren Titelgewinn geblieben.

Wie es in der Mitteilung der UBS weiter heisst, hofft man, mit dem Stadion die Wirtschaft nach der Pandemie wieder ankurbeln zu können. Es wird erwartet, dass die UBS Arena eine Wirtschaftsaktivität von 25 Milliarden US-Dollar generieren wird.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
7 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Leon Astermann

24.07.2020, 06:29

Ob die jetzt ein Stadion haben, ist mir egal. Ich will nicht, dass die UBS-Aktien noch mehr fallen.

Hans

24.07.2020, 02:03

Habe Dünnschiss

Beskooo

23.07.2020, 10:58

Wo haben die das Geld her (ja es ist ne bank) wen ich aber die aktie anschaue dann sehe ich 2008 kommt zurück