Aktualisiert

Starticket«DIE UNENDLICHKEIT beginnt JETZT»

Tocotronic haben auf Facebook ihr neues Album «Die Unendlichkeit» für den 26. Januar angekündigt. Tage zuvor wurden bereits die Tourdaten bekannt gegeben.

von
S. Jörimann

Nach rund eineinhalb Jahren Live-Pause meldet sich Tocotronic mit dem wohl tiefgründigsten Album ihrer Karriere zurück. Laut Ankündigung, wird das Album eine Autobiographie in 12 Kapiteln sein und Tocotronic verspricht, dass sie uns alles erzählen werden und alles wahr sein wird.

Die deutsche Rockband aus Hamburg hat bereits zwei Singles («Hey Du» und «1993») ihres angekündigten, zwölften Albums «Die Unendlichkeit» veröffentlicht. Dabei tritt die Band im Video zu «Hey Du» provokativ auf und erzählt von der Jugend, vom Anderssein und sich ausgeschlossen fühlen. Mit «1993» werfen Dirk von Lowtzow, Jan Müller, Arne Zank und Rick McPhail einen Blick zurück in die Vergangenheit, ins Gründungsjahr ihrer Band.

Wir können gespannt sein, auf weitere persönliche und auch philosophische Songs. Bei der Bekanntgabe des Veröffentlichungsdatums von «Die Unendlichkeit» haben Tocotronic bereits Sätzen wie «Im Blick zurück entsteht die Zukunft, die Rückkehr muss zur Befreiung führen.» publiziert und lassen uns somit erahnen wie das Album sein könnte.

Am 9. April kommt die Band ins X-TRA nach Zürich. Wer die neuen Songs live hören möchte - die beliebten Tickets gibt's online bei Starticket, so wie bei allen Vorverkaufsstellen.

Jetzt Tickets online sichern

Deine Meinung