Kylie, Kendall und Kris Jenner sprechen über ihre neue Serie «The Kardashians»
Publiziert

Der Jenner-Clan im Interview«Die Verlobung von Kourtney war für uns alle sehr berührend»

Am 14. April feiert «The Kardashians» auf der Streamingplattform Disney+ Premiere. Im Gespräch mit 20 Minuten verraten Kylie, Kendall und Kris Jenner, was uns in der neuen Serie erwartet.

von
Katrin Ofner
1 / 6
Am 14. April erscheint die neue Serie «The Kardashians» auf Disney+.

Am 14. April erscheint die neue Serie «The Kardashians» auf Disney+.

Instagram/kyliejenner
20 Minuten hat mit Kylie (24), Kendall (26) und Kris Jenner (66) über die neue Serie gesprochen. Das Trio hat verraten, was uns erwartet.

20 Minuten hat mit Kylie (24), Kendall (26) und Kris Jenner (66) über die neue Serie gesprochen. Das Trio hat verraten, was uns erwartet.

Instagram/krisjenner
Auch in den neuen Folgen soll es Drama geben: «Meine Schwester hatte während der Dreharbeiten einen kleinen Streit, ich glaube, so haben wir sie noch nie gesehen» plauderte Kylie aus.

Auch in den neuen Folgen soll es Drama geben: «Meine Schwester hatte während der Dreharbeiten einen kleinen Streit, ich glaube, so haben wir sie noch nie gesehen» plauderte Kylie aus.

Instagram/krisjenner

Darum gehts

  • Ab dem 14. April tauchen Fans wieder in das Leben des Kardashian-Jenner-Clans ein.

  • Die neue Serie «The Kardashians» ist auf Disney+ verfügbar und behandelt unter anderem Kylie Jenners zweite Schwangerschaft, Kim Kardashians Trennung von Kanye West und Kourtney Kardashians neue Liebe zu Travis Barker. 

  • 20 Minuten hat mit Kylie (24), Kendall (26) und Kris Jenner (66) über die neue Show gesprochen.

Kim (41), Kourtney (42) und Khloe (37) Kardashian sowie Kylie (24), Kendall (26) und Kris Jenner (66) flimmern ab dem 14. April wieder über unsere TV-Bildschirme. Nach dem Aus von «Keeping Up With The Kardashians» und einer Kamera-Pause, ist der derzeit wohl berühmteste Familien-Clan mit der Serie «The Kardashians» nun neu auf dem Streamingdienst Disney+ zurück – und das gewohnt ehrlich.

«Wir konnten diese Show mit einem neuen Mindset angehen und es fühlte sich wie ein frischer Start an», sagt Kendall Jenner im Interview mit 20 Minuten zur Entstehung der neuen Serie. Momager Kris Jenner ergänzt: «Nachdem wir etwas Zeit hatten zu reflektieren und die Möglichkeit bekommen hatten, mit einer Streamingplattform wie Disney+ zu arbeiten, war es einfach für uns die beste Zeit, um wieder anzufangen.» Im Gegensatz zu «Keeping Up With The Kardashians» fühle es sich nun auch eher wie eine Doku-Serie an.

Der Grund: «Man erfährt mehr über uns als Individuen. Bei ‹Keeping Up With The Kardashians› waren Kylie und Kendall neun und zehn Jahre alt und ich hatte kein einziges Enkelkind. Jetzt habe ich elf», führt das 66-jährige Familien-Oberhaupt weiter aus. Nun, da die Jenner-Schwestern erwachsen sind, konnten sie auch selbst entscheiden, was und wie viel sie von ihrem Leben einem Millionen-Publikum zeigen wollen. Vor allem für Kendall ein Segen, wie sie offenbart.

«Wir sind alle etwas verrückt nach einander»

«Wir freuen uns, dass wir endlich intensiver involviert waren», gesteht die 26-Jährige. «Was uns verbindet, ist, dass jeder von uns gerne anderen Menschen hilft. Ich für meinen Teil habe es geliebt, endlich mehr von dieser Seite zeigen zu können.» Ihre Schwester Kylie hingegen teilt in der neuen Serie einen sehr intimen Zeitraum ihres Lebens mit den Zuschauerinnen und Zuschauern: Ihre zweite Schwangerschaft. «Es wird mehr von meiner Schwangerschaft zu sehen geben, wir zeigen dabei eine ganz andere Seite, es wird wirklich cool». Die 24-Jährige und Travis Scott (30) wurden im Februar zum zweiten Mal Eltern. 

Für die frisch gebackene Zweifach-Mami war jedoch noch ein weiteres Familienereignis während des Drehs unvergesslich. «Die Verlobung von Kourtney. Für uns alle war es sehr berührend, zu sehen, wie sich das entwickelte», so Kylie. Für ihre Mutter Kris ist es kein bestimmter Moment, sondern «jeden Tag mit meinen Kindern zusammen arbeiten» zu können. «Es gibt für mich einfach nichts Schöneres. Wir sind alle etwas verrückt nach einander, wir leben nahe beieinander, wir reisen zusammen. Ich bin so stolz auf die Familie – auf alles, was sie tut.»

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

2 Kommentare