23.01.2015 04:52

Lagerverkauf Basel

«Die Wahrenlager» laden wieder zu Schnäppchen ein

Am Wochenende öffnet das Fahrbar Depot in Münchenstein seine Türen – Sonderangebote aus 30 verschiedenen Läden werden angeboten.

von
da
1 / 9
Zum vierten Mal findet dieses Jahr der Lagerverkauf von «Die Wahrenlager» statt - einem Projekt, das von Manuela Hirt, Petra Buchert und Vanessa del Moral gegründet wurde.

Zum vierten Mal findet dieses Jahr der Lagerverkauf von «Die Wahrenlager» statt - einem Projekt, das von Manuela Hirt, Petra Buchert und Vanessa del Moral gegründet wurde.

Dominique Artacho
Im Fahrbar Depot auf dem Walzwerk Areal in Münchenstein werden Artikel aus 30 Läden zu reduzierten Preisen angeboten.

Im Fahrbar Depot auf dem Walzwerk Areal in Münchenstein werden Artikel aus 30 Läden zu reduzierten Preisen angeboten.

Dominique Artacho
Die drei Baslerinnen verstehen es, die grosse Vielfalt gekonnt in einem Schnäppchenjagd-Parcours anzuordnen.

Die drei Baslerinnen verstehen es, die grosse Vielfalt gekonnt in einem Schnäppchenjagd-Parcours anzuordnen.

Dominique Artacho

Kinderartikel, Damen- und Herrenbekleidung, Sportwaren, Möbel – das Sortiment von «Die Wahrenlager» ist gross. Vom 23. bis 25. Januar wird im Fahrbar Depot auf dem Walzwerk Areal in Münchenstein die Ware von 30 verschiedenen Läden zu reduzierten Preisen angeboten.

«Dieses Jahr haben wir unser Sortiment stark ausgebaut. Es hat für jedermann etwas dabei», sagt Vanessa del Moral (40) von «Die Wahrenlager». Sie und ihre Kolleginnen Petra Buchert (40) und Manuela Hirt (42) haben 2012 das Projekt lanciert und gehen somit dieses Jahr mit ihrem Schnäppchenjagd-Parcours in die vierte Runde.

Da den drei Baslerinnen die kundenfreundliche Dienstleistung am Herzen liegt, bieten sie dieses Jahr neu eine Kinderbetreuung an, die von der Spielgruppe «Die ersten Sonnenstrahlen» aus Arlesheim geleitet wird. «So können die Kinder spielen, während die Eltern in aller Ruhe nach Schnäppchen stöbern», freut sich Hirt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.