Die Welt von Ost nach West alleine umsegelt
Aktualisiert

Die Welt von Ost nach West alleine umsegelt

Grosser Bahnhof für Denise Caffari: Die 33-jährige Rekordseglerin wurde gestern feierlich in ihrer Heimatstadt Southampton empfangen.

Die Engländerin hat als erste Frau die Welt von Ost nach West umsegelt. Für die 47000 Kilometer gegen die vorherrschende Windrichtung brauchte die Ex-Lehrerin 178 Tage. Am Donnerstagabend kehrte sie zu ihrem Ausgangspunkt zurück und überquerte die Ziellinie im südenglischen Cornwall. «Ich kann es noch gar nicht fassen, dass ich in die Geschichtsbücher eingehe, es war ein harter Kampf», sagte Caffari der BBC.

Deine Meinung