05.06.2014 15:24

Die besten WM-Spieler

Die WM-Stars von früher, heute und morgen

An Weltmeisterschaften werden Spieler zu Stars und Stars zu Legenden. Pelé, Maradona, Cruyff sind es längst, in Brasilien kommen neue dazu. Wer wird der grosse Star dieser WM?

von
ofi

Jede Fussball-WM produziert ihre eigenen Stars. Und manche von ihnen prägen sogar mehrere Weltmeisterschaften wie zum Beispiel der Brasilianer Pelé, der als einziger Spieler überhaupt dreifacher Weltmeister ist. Franz Beckenbauer hat es sogar geschafft, als Spieler, Captain und als Trainer Weltmeister zu werden. Andere haben Weltmeisterschaften geprägt und sind doch nie Weltmeister geworden, der Holländer Johan Cruyff zum Beispiel.

Die englische Zeitung «The Guardian» hat eine Rangliste der grössten Stars der WM-Geschichte zusammengestellt. Das Podium besetzen Pelé, Diego Maradona und Franz Beckenbauer. Dahinter stehen vier weitere Brasilianer, zwei Deutsche, kein Argentinier, dafür einige Franzosen, Italiener und Engländer sowie ein Holländer und ein Spanier in den Top 20.

In den Top 100 finden sich zudem einige Spieler, die in Brasilien wieder dabei sind und sich durchaus noch weiter nach vorn spielen könnten – Lionel Messi (aktuell Nr. 51), Cristiano Ronaldo (33), Xavi (15) oder Andrés Iniesta (65). Was glauben Sie, wer wird der grosse Star dieser WM? Stimmen Sie ab im grossen 20-Minuten-Rating.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.