Aktualisiert 19.10.2012 17:28

Achtung TränendrüseDie wundersame Rettung eines Babyelefanten

Im Amboseli-Nationalpark in Kenia fällt ein Elefantenkälbchen in ein Wasserloch. Seine Mutter kann es nicht befreien, will es aber vor den menschlichen Helfern beschützen - eine gefährliche Situation mit Happy End.

von
tog

Der Mensch ist nicht immer der Feind. Nur weiss das diese Elefantenmutter nicht, als ihr Baby im Amboseli Nationalpark in Kenia in ein Wasserloch fällt und ohne Hilfe nicht mehr herausklettern kann.

Dank dem beherzten Einschreiten der Mitarbeiter des Amboseli Trust for Elefants schafft es das Kleine letztendlich doch noch aus der Gefangenschaft – und findet auch seine sichtlich glückliche Mutter wieder.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.