Bern: Die Young Boys kommen ins Kino

Aktualisiert

BernDie Young Boys kommen ins Kino

Das Hoffen und Bangen der Berner Fussballer in der letzten Saison kommt jetzt auf die Grossleinwand.

von
nj
Die YB-Cracks mit Sturm-Hoffnung Mayuka (links neben Trainer Petkovic). (keystone)

Die YB-Cracks mit Sturm-Hoffnung Mayuka (links neben Trainer Petkovic). (keystone)

Die Filmemacher Norbert Wiedmer (ausgezeichnet mit dem Schweizer Filmpreis für den besten Dokumentarfilm) und Enrique Ros haben die Young Boys begleitet und den Alltag der Kicker mit der Kamera festgehalten. Der 90-minütige Streifen zeigt exklusive Aufnahmen aus der Spielerkabine, der Trainergarde­robe, der Physiotherapie, von Besuchen beim Sportpsychologen und natürlich vom Spielfeld. «Meisterträume – eine Berner Fussball­geschichte» feiert im Open­airkino auf der Grossen Schanze Premiere: Tickets für die Uraufführung am 12. August gibt es für YB-Mitglieder ab dem 5. Juli über den Club. Alle anderen müssen sich bis zum Vorverkaufsstart via www.orangecinema.ch am 13. Juli gedulden. Im Herbst kommt die Doku über die Gelbschwarzen dann in die Kinos im Kanton Bern. Derweil haben die Kicker samt Neuzuzug Emmanuel Mayuka gestern wieder das Training für die nächste Saison aufgenommen. (nj/20 Minuten)

Deine Meinung