Aktualisiert 05.09.2006 16:25

Diebe gaben sich als Polizisten aus

Zwei Männer haben sich am Dienstag bei einem osteuropäischen Autohändler in Regensdorf als Polizisten ausgegeben.

Unter dem Vorwand, das Geld auf Echtheit zu überprüfen, nahmen sie ihm 2700 Euro ab. Danach stiegen die Täter laut Polizeiangaben in ein schwarzes Fahrzeug und fuhren weg.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.