Diebe machten fette Beute in TV-Geschäft
Aktualisiert

Diebe machten fette Beute in TV-Geschäft

Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch bei einem Einbruch in ein Radio- und TV-Geschäft an der St.Galler Speicherstrasse fette Beute gemacht.

Die Einbrecher stiegen durch ein Fenster ein und stahlen Flachbildschirme, Stereoanlagen, DVD-Geräte und Fernsehzubehör. Sie transportierten die Ware durch die aufgebrochene Haupteingangstüre ab. Der Wert der Beute beträgt mehrere zehntausend Franken.

Deine Meinung