Aktualisiert 15.01.2019 15:18

Zeugen gesuchtDiebe stahlen nachts Nummernschilder

In Stansstad und Obbürgen haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag mehrere Kennzeichendiebstähle ereignet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

von
20min
In Nidwalden wurden in der Nacht auf Dienstag mehrere Autokennzeichen gestohlen.

In Nidwalden wurden in der Nacht auf Dienstag mehrere Autokennzeichen gestohlen.

Keystone/Martin Ruetschi

Mysteriöser Fall für die Nidwaldner Kantonspolizei: In Stansstad und in Obbürgen wurden in mehreren Fällen Autonummern gestohlen. Die Nummern-Diebe stahlen die Kennzeichen alle in einer Nacht. Besonders betroffen seien die Bürgenstockstrasse und Obbürgendorf gewesen, so die Polizei.

Die bestohlenen Autofahrer hätten sich teils per Telefon an die Polizei gewendet, andere hätten direkt am Schalter vorgesprochen, heisst es in einer Mitteilung vom Montag, dem 15. Januar.

Laut einem Sprecher wurden an acht Fahrzeugen Kennzeichen entwendet. Bei manchen Autos wurde nur das vordere, bei manchen nur das hintere Nummernschild abmontiert und entwendet.

Welches Motiv die oder der Täter hatten ist laut Polizei nicht bekannt. Zeugen werden aufgerufen sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter 041 618 44 66 zu melden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.