Inters Transfercoup: Diego Forlán wechselt zu Inter Mailand
Aktualisiert

Inters TransfercoupDiego Forlán wechselt zu Inter Mailand

Inter Mailand hat einen Ersatz für den Stürmer Samuel Eto'o gefunden. Der Uruguayer Diego Forlán kommt von Atlético Madrid zum italienischen Verein.

von
fbu

Kurz vor Ende des Sommer-Transferfensters kommt es in Italien noch einmal zu einem spektakulären Wechsel. Laut der «Gazzetta dello Sport» ist der Transfer von Diego Forlán zu Inter Mailand perfekt. Der Stürmer von Atlético Madrid soll noch am Montag in Mailand eintreffen und einen Zweijahresvertrag unterzeichnen.

Der 32-Jährige soll 3,5 Millionen Euro pro Saison sowie einen Bonus von jährlich 500 000 Euro verdienen. Die Ablösesumme wird auf fünf Millionen Euro benannt. Die Mailänder wollen mit Uruguays WM-Star die Lücke schliessen, die nach dem Wechsel von Samuel Eto'o nach Russland entstanden ist.

«Du bekommst nicht oft die Chance, im Alter von 32 Jahren zu Inter zu gehen. Ich hoffe, ich kann die Erwartungen erfüllen», sagte der uruguayische Internationale. «Abschiede sind immer schwer, aber jetzt freue ich mich auf eine neue grosse Herausforderung.»

Deine Meinung