Reparatur-Fälle: Diese 10 Smartphones gehen am häufigsten kaputt
Publiziert

Reparatur-FälleDiese 10 Smartphones gehen am häufigsten kaputt

Wenn Handys kaputt gehen, ist dies oft nicht nur frustrierend, sondern auch teuer. Aber einige Modelle sind öfters defekt als andere – allen voran das iPhone.

von
Dominique Zeier
1 / 11
Diese zehn Smartphones müssen besonders oft repariert werden.

Diese zehn Smartphones müssen besonders oft repariert werden.

Unsplash
Platz 10 – Samsung Galaxy A50: Aufgrund des relativ günstigen Preises ist dieses Smartphone bei Nutzerinnen und Nutzern beliebt und muss dementsprechend auch häufig repariert werden. Der Aufwand für die Reparaturarbeiten hält sich aber in Grenzen. Daher erhält das Handy die Note 2,2.

Platz 10 – Samsung Galaxy A50: Aufgrund des relativ günstigen Preises ist dieses Smartphone bei Nutzerinnen und Nutzern beliebt und muss dementsprechend auch häufig repariert werden. Der Aufwand für die Reparaturarbeiten hält sich aber in Grenzen. Daher erhält das Handy die Note 2,2.

Samsung
Platz 9 – Samsung Galaxy S9: Das Galaxy S9 ist das robusteste der Samsung-Phones in dieser Liste. Mit einer relativ leichten Reparatur erzielt es ebenfalls die Note 2,2.

Platz 9 – Samsung Galaxy S9: Das Galaxy S9 ist das robusteste der Samsung-Phones in dieser Liste. Mit einer relativ leichten Reparatur erzielt es ebenfalls die Note 2,2.

Samsung

Darum gehts

  • Oft ist nur eine falsche Bewegung schuld und schon ist das Display eines Handys in tausend Stücke zersprungen.

  • Dies passiert bei einigen Modellen allerdings häufiger als bei anderen.

  • Ausserdem unterscheidet sich der Reparaturaufwand je nach Modell stark.

  • Ein Reparatur-Portal hat nun eine Liste mit den zehn anfälligsten Smartphones zusammengestellt.

Beinahe alle kennen die Schrecksekunde, wenn das Smartphone aus Versehen aus der Hand und auf den harten Steinboden gerutscht ist. Ist das Display kaputt? Funktionieren die Knöpfe alle noch? Oft überstehen die Geräte den Fall besser als erwartet, aber dennoch gehen einige Handys häufiger kaputt als andere.

Das Reparatur-Portal Wertgarantie hat 48 verschiedene Modelle von Smartphones aufgrund ihrer Reparatur-Häufigkeit bewertet. Dabei wurde ermittelt, welche Handys von ihren Besitzerinnen und Besitzern am häufigsten in die Reparatur gebracht wurden. Relevant war aber nicht nur, wie oft ein Handy-Modell in die Brüche geht, sondern auch, wie schwierig es ist, das Modell wieder funktionstüchtig zu reparieren. Techbook.de hat daraufhin eine Top-10-Liste aller Smartphones erstellt, die am häufigsten kaputt gehen

Von «sehr gut» bis «ausreichend»

Die Gesamtnote setzt sich aus der Häufigkeit der Reparaturfälle und dem Schwierigkeitsgrad der Reparatur zusammen. Dabei repräsentiert die Note 1 die Bewertung «sehr gut», während die Note 4 für «ausreichend» steht. Die ganze Liste findest du in der Bildstrecke oben.

Wie Techbook.de aber festhält, muss bei der Evaluation der Top-10-Liste beachtet werden, dass besonders beliebte Geräte häufiger im Gebrauch sind und daher auch häufiger in die Reparatur gebracht werden. Dies könnte mitunter ein Grund sein, weshalb gerade Apple-Produkte hoch oben in der Liste anzutreffen sind.

Digital-Push

Wenn du den Digital-Push abonnierst, bist du über News und Gerüchte aus der Welt von Whatsapp, Snapchat, Instagram, Samsung, Apple und Co. informiert. Auch erhältst du Warnungen vor Viren, Trojanern, Phishing-Attacken und Ransomware als Erster. Weiter gibt es Tricks, um mehr aus deinen digitalen Geräten herauszuholen.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann «Einstellungen» und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «Digital» an – et voilà!

Deine Meinung

143 Kommentare