Von Açai bis Matcha: Diese 10 Superfoods beschäftigen das Netz
Publiziert

Von Açai bis MatchaDiese 10 Superfoods beschäftigen das Netz

Der Internet-Riese Google weiss, welche sagenumwobenen Lebensmittel 2016 besonders hoch im Kurs standen. Auffällig: Keines ist einheimisch.

von
Salome Kern
1 / 11
Platz 10: GojiGoji, auch Wolfsbeeren genannt, gehören in die chinesische Küche und die traditionelle chinesische Medizin. Dass die Beeren gegen Krebs wirken, wird häufig behauptet, ist aber nicht bewiesen. Bei uns sind Goji-Beeren in getrockneter Form erhältlich.

Platz 10: GojiGoji, auch Wolfsbeeren genannt, gehören in die chinesische Küche und die traditionelle chinesische Medizin. Dass die Beeren gegen Krebs wirken, wird häufig behauptet, ist aber nicht bewiesen. Bei uns sind Goji-Beeren in getrockneter Form erhältlich.

Platz 9: IngwerDie scharfe Wurzel schmeckt im Winter besonders als Tee mit Zitrone und Honig, auch in der asiatischen Küche findet der Ingwer häufig Verwendung. Ingwer soll gegen Übelkeit helfen und Entzündungen hemmen und wird in der asiatischen Medizin bei Rheuma, Muskelschmerzen und Erkältungen verordnet.

Platz 9: IngwerDie scharfe Wurzel schmeckt im Winter besonders als Tee mit Zitrone und Honig, auch in der asiatischen Küche findet der Ingwer häufig Verwendung. Ingwer soll gegen Übelkeit helfen und Entzündungen hemmen und wird in der asiatischen Medizin bei Rheuma, Muskelschmerzen und Erkältungen verordnet.

Platz 8: QuinoaQuinoa ist ein Pseudogetreide aus Südamerika, das auch in grossen Höhen noch wächst. Es erlebte besonders deshalb einen Hype, weil die Samen verhältnismässig reich an Eiweiss sind. Doch Quinoa enthält nicht mehr Vitamine als Reis.

Platz 8: QuinoaQuinoa ist ein Pseudogetreide aus Südamerika, das auch in grossen Höhen noch wächst. Es erlebte besonders deshalb einen Hype, weil die Samen verhältnismässig reich an Eiweiss sind. Doch Quinoa enthält nicht mehr Vitamine als Reis.

Der Begriff Superfood liefert bei der Suche mit Google 18'900'000 Ergebnisse. Die Online-Suchmaschine hat ausgewertet, welche Superfoods 2016 im Vergleich zum Vorjahr den grössten Anstieg bei den Suchanfragen verzeichneten. Welche zehn Lebensmittel das waren, sehen Sie in der Bildstrecke.

Gesunde Ernährung ist ein Thema, das in den letzten Jahren immer wichtiger wurde. Da verwundert es nicht, dass scheinbar besonders gesunde Lebensmittel viel Beachtung erhalten. Aber: Nicht alles, was den Superfoods angedichtet wird, stimmt auch.

Welches Lebensmittel ist Ihr persönlicher Superfood? Erzählen Sie uns davon im Kommentarfeld.

Deine Meinung