Diese 3 Mode-Hacks verändern dein Leben

Video-Producer Sarah zeigt dir einfache Mode-Tricks, die du kennen solltest.

Sarah Kmochová
Publiziert

3 Einfache TricksDiese Mode-Hacks machen dein Leben besser

Nie wieder Laufmaschen oder statisch aufgeladene Haare! Video-Producer Sarah verrät dir einfache Tricks, die dir deinen Fashion-Alltag vereinfachen.

von
Sarah Kmochová

Nebst Besinnlichkeit bringt der Winter auch einiges an Herausforderung mit sich – insbesondere in Sachen Mode. Wie du deine Strümpfe reissfest trägst, fliegende Haare ein für alle Mal los bist und zu lange Gürtellaschen nie wieder dein Outfit ruinieren, siehst du im Video.

1. Reissfeste Strümpfe

Haarspray hält nicht nur die Frisur in Form, sondern auch die Fäden deiner Strümpfe. Das Haarspray legt sich nämlich wie eine Art Schutzfilm auf die empfindlichen Fasern und schützt sie so vor Laufmaschen. Dafür die Strumpfhose einfach von oben bis unten mit dem Spray einsprühen.

Hast du bereits eine Laufmasche, kannst du sie mit Klarlack versiegeln. Einfach den Nagellack direkt auf das Loch tupfen und gut trocknen lassen.

2. Bye Bye statisch aufgeladenes Haar

Wenn dir die Haare zu Berge stehen, greif zur Sicherheitsnadel. Am besten versteckst du sie an der Innenseite oder im Saum deines Kleidungsstücks. Das Metall leitet die aufgebaute Elektrizität ab und verhindert kleine Stromschläge sowie den mühsamen «Klebeeffekt».

Vorbeugend helfen auch Handcreme oder Bodylotion. Das verleiht deiner Haut nicht nur die nötige Feuchtigkeit, sondern beugt auch der Aufladung deines Pullis oder Rockes vor. Trägst du unter deinem Kleid noch eine Strumpfhose, kann auch diese mit einer dünnen Schicht Creme eingecremt werden. So verhinderst du, dass dein Rock sich nervig knisternd um deine Beine schmiegt. 

3. Zu lange Gürtellaschen

Doppelseitiges Klebeband fixiert nicht nur den Ausschnitt deiner Lieblingsbluse, sondern lässt auch zu lange Gürtellaschen smooth verschwinden. Einfach ein Stück direkt auf den Gurt – est voilà.

Hast du gerade keinen zweiseitigen Kleber, tuts auch ein Haargummi. Einfach um den Gürtel binden und an die richtige Stelle schieben, schon hast du eine extra Gürtellasche. 

Welcher Mode-Hack findest du am spannendsten?

Deine Meinung