Dark Academia, Goblincore und Goth - Diese Modetrends gehen 2022 durch die Decke
Goblincore ist eine Ästhetik, der Instagram für 2022 einen grossen Aufschwung prophezeit.

Goblincore ist eine Ästhetik, der Instagram für 2022 einen grossen Aufschwung prophezeit.

Instagram/beepybella
Publiziert

Instagram Trendreport 2022Diese 3 Modetrends gehen nächstes Jahr durch die Decke

Der erste Trendreport von Instagram trifft Prognosen für die Beauty- und Modetrends im kommenden Jahr. Wir stellen drei Stilrichtungen vor, die 2022 ein grosses Thema sein sollen.

von
Johanna Senn

Welche Themen Teenager und junge Erwachsene im kommenden Jahr beschäftigen werden, hat Instagram in seinem ersten Trendreport festgehalten. Dafür hat das Unternehmen im Oktober 1200 US-Userinnen und User im Alter zwischen 13 und 24 unter anderem zu Mode- und Beautythemen befragt.

«Nachdem die meisten jungen Leute zwei Jahre in Athleisure verbracht haben, machen sie bei der Wahl ihres Stils mutige Schritte. Dabei dient ihnen Mode als Ausdruck für Freude, Optimismus und Selbstdarstellung», schreibt Instagram in seinem Report. Daraus schliesst die Social Media Plattform, dass wir nach Trainer und Jogginghosen im Jahr 2022 maximalistische Trends sehen. Dabei erwähnt Instagram im Speziellen die Stilrichtungen Dark Academia, Goth und Goblincore. Wir stellen dir diese vor:

Dark Academia

Bücher, dicke Backsteinmauern von Universitäten, und von den 1940ern inspirierte Mode: Das ist Dark Academia. Der Name bezeichnet eine Stilrichtung, die vor allem auf Plattformen wie Instagram, Pinterest und Tiktok entstanden ist. Bei Academia-Stilrichtungen, was auf Deutsch «Akademie» bedeutet, geht es um die Ästhetik des Lernens. Es dominieren dicke Bücher, gemütliche Leseecken und Stoffe wie Tweed. So gibt es zum Beispiel nebst Dark auch Light Academia.

Bei Dark Academia geht es um Outfits, die Studierende von Elite-Universitäten in den 30ern und 40ern getragen haben könnten: Kleidungsstücke aus Tweed, dicke Wollpullover und Oxford-Schuhe sind angesagt.

Auch karierte Röcke sind in der Stilrichtung zuhause:

Die Farbpalette ist dabei, wie der Name schon verrät, dunkel. Es dominieren schwarz und Farben wie dunkelgrün, braun und navy. Dabei deutet das «Dark» nicht nur auf die Farben, sondern auch auf die Themen hin, mit denen sich die Ästhetik beschäftigt. Dazu gehören nebst Grusel- und Horrorgeschichten auch Klassiker der Literatur und Poesie. Auch Architektur ist ein wichtiger Bestandteil der Stilrichtung. So zeigen Dark Academia-Tiktoks oft Schlösser und Kirchen im Gotischen oder Griechischen Baustil:

Goth

Goth bezeichnet eine Subkultur, die sich in den frühen 80ern vor allen Dingen in England entwickelt hat. Der Name stammt vom Genre Gothic Rock zu denen Bands wie The Cure, Joy Division und Bauhaus gehören. Bei Goth dreht sich nach wie vor vieles um die Musik. Vorherrschende Farbe in den Outfits ist schwarz, schwarz und nochmals schwarz.

Nebst schwarzen Kleidungsstücken sind auch Schuhe mit Plateau in fast jedem Kleiderschrank von Goths zuhause. In der Zeit der frühen 80er bis heute hat sich die Subkultur aber sehr diversifiziert, sodass es inzwischen viele verschiedene Unterarten von Goth gibt und nicht nur von einer Stilrichtung per se gesprochen werden kann. Gerade in der Goth-Stilrichtung gibt es viele Strömungen, die mit Maximalismus, wie ihn Instagram voraussagt, spielen.

Es gibt zum Beispiel Bubble Goth, der sich der Fantasy-Ästhetik bedient und mit Pastellfarben spielt. Bei Bubble Goth Outfits finden sich oft Schuhe mit dicken Plateau-Sohlen und Kleidungsstücke mit viktorianischen Elementen:

Die Outfits von Industrial- bzw. Cyber Goths spielen mit Neonfarben und Steampunk-Elementen. Steampunk ist auch eine Stilrichtung, die technische Geräte und Maschinen mit Elementen des viktorianischen Zeitalters verbindet:

Goblincore

Goblincore ist nicht etwa das neueste Musikgenre, sondern eine weitere Stilrichtung. Die Ästhetik ist auf Instagram wie auf Tiktok ein Thema. Goblin bedeutet auf Deutsch Kobold – bei Goblincore geht es unter anderem darum, alles zum Teil Schräge, was die Natur hervorbringt, zu würdigen. Wenn wir an die Stilrichtung von Goblincore denken geht es zum Beispiel um Kleidungsstücke und Accessoires mit Pilzen…

...aber auch Schnecken und Frösche sind ein Thema:

Goblincore hat sich auch bereits in die neuesten Modeentwürfe für den Frühling 2022 von Luxusbrands eingeschlichen. Der amerikanische Brand Rodarte zeigte zum Beispiel ein Pilzkleid…

...sowie das New Yorker Label Monse Maison.

Und auch beim amerikanischen Designer Brandon Maxwell spriessen für den Frühling 2022 die Pilze:

Auf Tiktok trendet Goblincore schon länger. Auf der App hat der Hashtag über 715 Millionen Aufrufe. Die Mode dazu geht von romantisch mit Röcken mit Rüschen und Karos bis hin zu gemütlich mit Strickcardigans und Wollpullovern. Die Accessoires sind gerne verspielt mit Pilzen, Schnecken oder Früchten als Schmuckelemente:

Manche gehen mit dem Look sogar in Richtung Cosplay samt Elfenohren, wie zum Beispiel Tiktokerin Freckled Zelda:

Sollte Instagram Recht behalten, könnte es sein, dass die Stadtbilder in Zukunft um einiges bunter und exzentrischer werden.

Was hältst du von Dark Academia, Goth und Goblincore?

My 20 Minuten

Deine Meinung

6 Kommentare