Aktualisiert 18.03.2020 11:30

FCB-Fans feiern Spitalpersonal«Diese Anerkennung tut uns Pflegenden gut»

Mit Transparenten vor den Spitälern der Region drücken FCB-Fans dem Gesundheitspersonal ihre Anerkennung aus. Dort kommt die Aktion super an.

von
obr
1 / 4
Diese Transparente sind seit Dienstag vor den Spitälern in Liestal und Basel anzutreffen.

Diese Transparente sind seit Dienstag vor den Spitälern in Liestal und Basel anzutreffen.

Leser-Reporter
Die Muttenzerkurve drückt so ihre Anerkennung dem Spitalpersonal aus, das in Zeiten der Corona-Krise besonders gefordert ist.

Die Muttenzerkurve drückt so ihre Anerkennung dem Spitalpersonal aus, das in Zeiten der Corona-Krise besonders gefordert ist.

Leser-Reporter/Italico Nero
Spruchbänder wie diese sind wie dieses sind normalerweise an die erste Mannschaft des FC Basel addressiert.

Spruchbänder wie diese sind wie dieses sind normalerweise an die erste Mannschaft des FC Basel addressiert.

Facebook/FC Basel 1893

«D Helde vo dääne Dääg trage wiss statt rotblau», steht auf den Transparenten, die seit gestern bei den Spitälern der Region Basel zu sehen sind. Unter den Mitarbeitern des Kantonsspitals Baselland kursierte gestern das Video von einem Spruchband, das auch 20 Minuten erreicht hat.

«Es stammt vom Bruderholzspital», sagt die Leserreporterin auf Anfrage von 20 Minuten. Sie ist selbst Pflegefachfrau dort und somit direkt von der Botschaft angesprochen. «Das hat uns alle sehr gefreut», sagt sie. «Es ist eine schwere Zeit für uns und diese Anerkennung tut gut.»

Helden dieser Tage!

Helden dieser Tage tragen weiss

Mittlerweile dürften die im Einsatz stehenden Helden die Botschaft live gesehen haben. «Wir vom Pflegepersonal haben schon grosse Ängste, weil wir nicht wissen, wie es weitergeht. Da ist diese Botschaft eine schöne Aufmunterung», so die Leser-Reporterin.

Spruchbänder bei mehreren Spitälern

Wie sie mitbekommen habe, hänge auch ein Transparent beim Kantonsspital in Liestal. Ein Blick in die sozialen Medien bestätigt dies. Auf Facebook und Instagram kursiert derzeit eine Aufnahme des Spruchbands von Liestal.

Die User feiern die Aktion mit Kommentaren und Likes. Auch im FCB-Forum wurde das Bild geteilt. Ein User schreibt dazu: «Sehr schöni Geschte! So Sache mache mi stolz, en FCB-Fan z sy!» Aber nicht nur im Baselbiet werden die Pflegenden aufgemuntert.

Solidarität hilft der Belegschaft

«Auch beim Universitätsspital Basel haben die FCB-Fans ein Transparent aufgehängt, wie Spitalsprecher Nicolas Drechsler, gegenüber 20 Minuten bestätigte. «Diese Solidarität ist gewaltig», freut er sich. Die Belastung sei hoch. «Die vielen Angebote und Zuwendungen von allen Seiten kommen bei der Belegschaft stark an», so Drechsler. «Das hilft.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.