Aktualisiert

Sotheby's Diese Diamant-Halskette gibts ab 30 Millionen

Für dieses Schmuckstück braucht es das grosse Portemonnaie: Das Einstiegsangebot für die Halskette, die im November in Genf unter den Hammer kommt, liegt bei 30 Millionen Dollar.

von
sas

Das wertvolle Schmuckstück wird bald in Genf versteigert.

Beim Auktionshaus Sotheby's in Genf kommt Mitte November einer der grössten Edelsteine weltweit unter den Hammer. Er wurde aus einem 404 Karat grossen Diamanten geschnitten, der im vergangenen Jahr in Angola gefunden worden war.

Schmuck-Designer Fawaz Gruosi ist für das Aussehen des Edelsteins verantwortlich. «Den einzigen Druck, den ich zum ersten Mal hatte, war, wie ich den Stein schleifen soll», so Gruosi, der sich der grossen Verantwortung bewusst war. Er sei noch nie nervös gewesen, wenn er etwas designen musste.

Der geschliffene Diamant wurde in eine Halskette eingepasst, die ebenfalls mit weiteren Diamanten besetzt ist. Das wertvolle Stück geht auf eine weltweite Verkaufstour. Wie der Halsschmuck funkelt, sehen Sie im Video.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.