Aktualisiert 04.05.2012 14:45

FrauenboxenDiese drei Girls lassen die Fäuste sprechen

Die Basler Trainingskolleginnen Sandra Brügger, Sarah-Joy Rae und Nadia Barriga reisen zusammen an die Box-WM in China. Eine für die Schweiz, eine für Bolivien und eine für Jamaika.

von
fox

Drei Baslerinnen an der Box-WM.

Drei schlagkräftige Schweizerinnen reisen an die Amateur-Box-WM in Qinhuangdao (China). Doch einzig Sandra «The Silence» Brügger kämpft unter der Schweizer Flagge. Neben der Landesmeisterin geht Nadia «la bol» Barriga als Boliviens Meisterin für den Andenstaat an den Start und mit Sarah-Joy «Der Engel» Rae vertritt die dritte im Bunde Jamaika.

An den Wettkämpfen vom 9. bis 20. Mai geht es dabei um viel. «Mein Ziel ist die Olympiaqualifikation», sagt Brügger denn auch. Frauen-Boxen wird in London Premiere feiern, die WM gilt als Qualifikationswettkampf (Top 8 je Kategorie fahren nach London). Brügger tritt in der Sparte bis 60 Kilogramm an, während Rae und Barriga in der Stufe bis 51 Kilogramm in den Ring steigen.

Drei Athletinnen vom Boxklub Basel an der WM – zumindest an Trainingspartnerinnen fehlt es den drei Powerfrauen nicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.