25.04.2019 19:29

App-AufregerDiese Funktion steht bei Whatsapp auf der Kippe

Für einige Nutzer ist es sinnlos, für andere einfach ärgerlich: Der Messenger Whatsapp könnte einen Modus einführen, der Screenshots unmöglich macht.

von
rfi

Die neue Funktion findet sich bereits in einer Beta-Version des beliebten Messengers. Wie die Experten von Wabetainfo.com berichten, handelt sich dabei um ein Update für die Anmeldefunktion per Fingerabdruck. Diese bereits für iOS eingeführte und für Android kommende Option ermöglicht es Nutzern, ihre Chats und Kontakte per Fingerabdruckerkennung zu sichern.

Die neue Funktion geht noch einen Schritt weiter und dürfte damit, sollte sie wirklich kommen, zahlreiche Nutzer verärgern: Wird dann nämlich die Fingerabdruck-Sicherung aktiviert, bedeutet das das Aus für Screenshots in der App. Konkret kann der Nutzer keine Screenshots von Kontakten, Chats oder anderen Whatsapp-Inhalten machen.

Jedes Foto und jeden Text einzeln weiterleiten

Bisher war das Anfertigen von Screenshots und das Verschicken der Aufnahme ein schneller Weg, um Textverläufe an andere Nutzer weiterzuleiten oder ihnen App-Inhalte zu zeigen. Mit der neuen Funktion müssten Nutzer nun bei Textpassagen jeden Text einzeln über die Weiterleitfunktion verschicken.

Zudem bietet das Weiterleiten nur die Möglichkeit, einen Text oder ein Bild an eine geringe Anzahl von Kontakten zu verschicken. Im Netz formiert sich schon Widerstand: Nutzer kritisieren, dass sie offenbar bald vor der Wahl stehen, entweder ihre App mit Fingerabdruck besser zu schützen – oder darauf zu verzichten und dafür weiter Screenshots machen zu dürfen.

Wenn Sie in der 20-Minuten-App die Benachrichtigungen des Digital-Kanals abonnieren, werden Sie über News und Gerüchte aus der Welt von Whatsapp, Snapchat, Instagram, Samsung, Apple und Co. informiert. Auch erhalten Sie als Erste Warnungen vor Viren, Trojanern, Phishing-Attacken und Ransomware. Weiter bekommen Sie hilfreiche Tricks, um mehr aus Ihren digitalen Geräten herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben Wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Digital-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.