So sieht das Programm für das Platinjubiläum der Queen aus

Publiziert

Viertägige SauseDiese Highlights erwarten Royal-Fans beim Platinjubiläum der Queen

Vom 2. bis 5. Juni feiert die Monarchin ihr 70-jähriges Thronjubiläum in London. Zurzeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Ein Überblick über die geplanten Veranstaltungen.

von
Sabeth Vela
1 / 7
Am bevorstehenden Wochenende finden in Grossbritannien die Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth statt.

Am bevorstehenden Wochenende finden in Grossbritannien die Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth statt.

IMAGO/i Images
Vier Tage lang – vom 2. bis zum 5. Juni – lässt sich die 96-Jährige von ihrem Volk hochleben. 

Vier Tage lang – vom 2. bis zum 5. Juni – lässt sich die 96-Jährige von ihrem Volk hochleben. 

Instagram/theroyalfamily
Am ersten Tag des grossen Festes steht die Geburtstagsparade «Trooping the Colour» auf dem Programm. Prinz William – ganz vorne auf dem Pferd – hat die letzten Tage bereits dafür geprobt. 

Am ersten Tag des grossen Festes steht die Geburtstagsparade «Trooping the Colour» auf dem Programm. Prinz William – ganz vorne auf dem Pferd – hat die letzten Tage bereits dafür geprobt. 

Instagram/theroyalfamily

Darum gehts

  • Vom 2. bis 5. Juni finden in Grossbritannien die Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth (96) statt.

  • Dafür spendierte ihr das Land ein viertägiges Festprogramm, gefüllt mit Paraden und Konzerten.

  • Hier eine Übersicht der Highlights, die am verlängerten Wochenende in der britischen Hauptstadt anstehen – und man als Royal-Fan nicht verpassen sollte.

Ganze vier Tage Prunk und Glamour stehen dieses Wochenende für London auf dem Plan. Vom 2. bis 5. Juni feiert Grossbritannien seine Königin, die nun seit 70 Jahren auf dem Thron sitzt – und somit die langjährigste Monarchin in der Geschichte des Landes ist. Das Land spendiert der 96-Jährigen anlässlich dessen ein viertägiges Festprogramm mit Paraden, einem Gottesdienst und einem grossen Konzert – und dem Volk einen zusätzlichen Feiertag.

Für die Festlichkeiten werden in der britischen Hauptstadt Hunderttausende Besucherinnen und Besucher erwartet. Hier ein Überblick über das vollgepackte Programm.

Donnerstag, 2. Juni

Am ersten Tag des grossen Festes steht die Geburtstagsparade «Trooping the Colour» auf dem königlichen Terminkalender. Obwohl die Monarchin bereits im April ihren 96. Geburtstag feierte, findet der Umzug jedes Jahr immer erst am ersten Juniwochenende statt. Damit wird sichergestellt, dass auch das Wetter für den zweieinhalbstündigen Event mitspielt.

Gemäss der offiziellen Website der britischen Königsfamilie, Royal.uk, werden dabei 240 Pferde, 400 Musiker und mehr als 1400 Soldaten durch die Prachtstrassen The Mall und den Exerzierplatz Horse Guards Parade marschieren. Anschliessend überfliegen 70 Flugzeuge und Helikopter der Royal Air Force den Buckingham-Palast, auf dessen Balkon sich hochrangige Mitglieder der Königsfamilie rund um die Queen versammeln.

Wie unter anderem die BBC berichten, wird die Monarchin dieses Jahr wegen anhaltender Mobilitätsprobleme nicht selbst an der Parade teilnehmen. Ihr Sohn, Prinz Charles (73), ihre Tochter, Prinzessin Anne (71), und ihr Enkel, Prinz William (39), werden sie stattdessen vertreten und die Truppen inspizieren.

Freitag, 3. Juni

Am Freitag findet in der St. Paul's Cathedral in London der traditionelle Dankesgottesdienst «A Service of Thanksgiving» statt. Mit dieser Messe werden die Dienste der Königin in ihrem Amt geehrt. Während Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37) – die extra für die Feier aus den USA anreisen – am Donnerstag nicht an der Seite der Queen stehen werden, sind die beiden für diesen Termin angeblich vor Ort. Die Sussexes wurden von der Königin jedoch dazu angehalten, sich während ihres Besuchs bedeckt zu halten, um die Feierlichkeiten nicht zu überschatten. Das Paar soll auf Wunsch der 96-Jährigen gar versprochen haben, dass das Familien-Zusammenkommen «ohne Drama» vonstattengehen wird.

Samstag, 4. Juni

Anlässlich des Platinjubiläums findet am 4. Juni ein grosses Konzert auf dem Gelände des Buckingham-Palastes statt. Der BBC zufolge eröffnet die britische Rockband Queen mit Sänger Adam Lambert (40) das grosse Spektakel, während die Soul-Sängerin Diana Ross (78) das Ganze abrundet. Insgesamt werden für den Event drei Bühnen aufgestellt. Dort sollen weitere Grössen wie Alicia Keys (41), Andrea Bocelli (63) und Oscar-Gewinner Hans Zimmer (64) auftreten. Ebenfalls vor Ort: der Zweitplatzierte des Eurovision Song Contests, Sam Ryder (32).

Wie es auf der offiziellen Website der britischen Königsfamilie weiter heisst, werden 22’000 Personen an der Veranstaltung teilnehmen, darunter 10’000 Zuschauerinnen und Zuschauer, die in einer öffentlichen Abstimmung bestimmt wurden. Zusätzlich sind 5000 Tickets für Freiwillige, Angehörige der Streitkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wohltätigkeitsorganisationen reserviert.

Wo und wie die Queen ihren Samstag verbringen wird, hat der Palast bisher noch nicht bekannt gegeben. Jedoch wurde gemäss der «Sunday Times» das Epsom Derby, eines der liebsten Pferderennen der Queen, aus ihrem Terminkalender gestrichen. Stattdessen soll das erste Treffen mit ihrer Urenkelin Lilibet – die Tochter von Meghan und Harry – auf dem Plan stehen. Die jüngste Sussex feiert nämlich am 4. Juni ihren ersten Geburtstag.

Sonntag, 5. Juni

Der krönende Abschluss der royalen Feierlichkeiten findet am 5. Juni mit einem riesigen Strassenfest statt. Schon in den Vortagen sollen gemäss einer Umfrage der «Local Government Association» hochgerechnet mehr als 16’000 Partys geplant sein. Dafür werden in den Londoner Strassen 200 Flaggen aufgehängt. Gemäss RND wurden die seidenen Fahnen von Kindern mit Zeichnungen bemalt, die den Klimawandel thematisieren. Bereits jetzt sind viele Gassen der britischen Hauptstadt mit den Nationaltüchern geschmückt.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

4 Kommentare