Kelly Brook ist solo: Diese Kurven sind wieder zu haben
Aktualisiert

Kelly Brook ist soloDiese Kurven sind wieder zu haben

Junggesellen, aufgepasst! Englands drallstes Bikini-Model Kelly Brook und ihr Freund Thom Evans haben sich nach zwei Jahren Beziehung getrennt. Schuld daran soll ein anderer Mann sein.

von
hüt

Nach zwei Jahren Beziehung mit dem schottischen Rugby-Spieler Thom Evans ist Model Kelly Brook wieder single, wie «The Sun» online berichtet. Der Grund für die Trennung soll angeblich Kellys reger Kontakt zu ihrem Ex-Freund Danny Cipriani, ebenfalls Rugby-Spieler, sein. Evans und Brook wurden 2010 ein Paar, kurz nachdem die Engländerin und Cipriani Schluss gemacht hatten. «Sie hat nie aufgehört, Danny zu lieben», behauptet eine der 33-Jährigen nahestehende Quelle gegenüber der britischen Boulevardzeitung.

Das Pin-up-Model hat in ihrem Liebesleben bereits einige Hochs und Tiefs hinter sich. Im Mai 2011 war sie von Evans schwanger, erlitt jedoch eine Fehlgeburt. Sieben Jahre lang war sie mit Action-Star Jason Statham zusammen, bis sie 2004 ihre Verlobung lösten und sich trennten. Darauf folgte eine Beziehung mit Schauspieler Billy Zane, mit dem sich Brook ebenfalls verlobte. Nach dem Tod ihres Vaters 2007 überlegte es sich die 33-Jährige jedoch anders und verliess den «Titanic»-Darsteller Anfang 2008. Bei Kellys nächstem Fang sei ihr jedenfalls mehr Glück zu wünschen. Sollte es mit Rugby-Kraftpaket Cipriani nicht klappen, gibt es sicher noch jede Menge Holzfäller, Armdruck-Champions oder Bodybuilder, die seinen Platz gerne einnehmen würden.

Deine Meinung