BAG Quarantäneliste – Malediven und Costa Rica neu – Kosovo und Griechenland weg
Aktualisiert

Costa Rica, ZypernDiese Länder sind ab heute auf der Quarantäneliste

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat eine neue Quarantäne-Liste veröffentlicht. Neu drauf sind unter anderem Kolumbien, Costa Rica und die Malediven.

1 / 3
Die Malediven sind neu auf der Quarantäneliste des Bundes.

Die Malediven sind neu auf der Quarantäneliste des Bundes.

Pixabay
Der Bund führt eine Quarantäne-Liste.

Der Bund führt eine Quarantäne-Liste.

REUTERS
Sie wurde am 5. Mai aktualisiert.

Sie wurde am 5. Mai aktualisiert.

REUTERS

Das Bundesamt für Gesundheit aktualisiert seine Quarantäne-Liste. 12 Staaten und 7 Gebiete in Nachbarländern werden ab dem 6. Mai gestrichen. Ab dem 17. Mai sind dann Costa Rica, Georgien, Iran, Kolumbien, Lettland, die Malediven und die Mongolei neu auf der Liste. Ausserdem in Italien die Region Basilikata.

Hier die komplette Liste:

Ägypten
Andorra
Argentinien
Bahrain
Belgien
Brasilien
Cabo Verde
Chile
Costa Rica
Estland
Georgien
Indien
Iran
Kanada
Katar
Kolumbien
Kroatien
Kuwait
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malediven
Mexiko
Mongolei
Nepal
Niederlande
Palästinensisches Gebiet (Besetztes)
Paraguay
Polen
Schweden
Serbien
Seychellen
Slowenien
Südafrika
Tansania
Türkei
Ungarn
Uruguay
Zypern

Seit dem 6. Mai nicht mehr auf der Liste sind Armenien, Bosnien/Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Jordanien, Kosovo, Libanon, Montenegro, Nordmazedonien, San Marino, Tschechien und die Ukraine. Ausserdem Emilia Romagna, Friaul und Toskana in Italien und Burgenland, Kärnten, Niederösterreich und Wien in Österreich.

PCR-Test nötig

Wer aus einem Risikogebiet einreist, muss einen PCR-Test vorweisen können, auch wenn die Einreise auf dem Landweg passiert. Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Nach der Einreise müssen sie sich in eine 10-tägige Quarantäne begeben. Sie kann ab dem siebten Tag aufgehoben werden, wenn ein negativer Test vorliegt. Ausnahmen gibts etwa für Grenzgänger. Wer mit dem Flugzeug einreist, muss immer einen PCR-Test vorweisen können.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

(daw/mur/ore)

Deine Meinung