17.03.2020 16:20

Baar ZG

Diese Lernfahrt endete unglücklich

Am Montag verursachte eine 19-jährige Lernfahrerin einen Unfall. Bei einem missglücktem Manöver verlor sie die Kontrolle über ihr Auto.

von
jab
1 / 6
Am Montag war eine 19-jährige Lenkerin mit ihrem Vater auf einer Lernfahrt.

Am Montag war eine 19-jährige Lenkerin mit ihrem Vater auf einer Lernfahrt.

Zuger Polizei
Sie war in Baar auf der Hans Waldmann-Strasse unterwegs...

Sie war in Baar auf der Hans Waldmann-Strasse unterwegs...

Google Street View
... und beabsichtigte links in die Blickensdorferstrasse abzubiegen.

... und beabsichtigte links in die Blickensdorferstrasse abzubiegen.

Google Street View

Kurz vor 15.30 Uhr war eine 19-jährige Frau mit dem Auto in Baar ZG auf der Hans Waldmann-Strasse unterwegs. Wie die Zuger Polizei mitteilte, war die Lenkerin angehende Fahrerin und befand sich mit ihrem Vater auf einer Lernfahrt.

Als sie in die Blickensdorferstrasse abbiegen wollte, verlor die junge Frau die Kontrolle über das Auto: Dieses durchbrach auf der linken Strassenseite eine Hecke und prallte schliesslich in eine Hauswand.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch ein Sachschaden am Auto, der Hecke, sowie an der Hausfassade in einer Höhe von rund 20'000 Franken. «Der Lernfahrausweis wurde der 19-Jährigen zuhanden der Administrativ-

behörde abgenommen», teilt die Zuger Polizei mit.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.