750 Franken: Diese neue Gucci-Hose kommt mit Grasflecken daher – top oder Flop?
Publiziert

750 FrankenDiese neue Gucci-Hose kommt mit Grasflecken daher – top oder Flop?

An der Spitze der neuen Gucci-Kollektion steht eine Hose voller Grasflecken. Sie kostet 750 Franken und sorgt für Aufruhr in den sozialen Medien. «Top oder Flop?» lautet die heiss diskutierte Frage.

von
Lara Hofer
1 / 7
Die neue Gucci-Hose ist voller grüner Grasflecken.

Die neue Gucci-Hose ist voller grüner Grasflecken.

Gucci.com
Die weite Denim-Hose kostet 750 Franken und soll «retro und zeitgemäss vereinen». 

Die weite Denim-Hose kostet 750 Franken und soll «retro und zeitgemäss vereinen».

Gucci.com
Zur neuen Gucci-Kollektion gehört auch ein Overall mit Grasflecken. Er kostet 1100 Franken. 

Zur neuen Gucci-Kollektion gehört auch ein Overall mit Grasflecken. Er kostet 1100 Franken.

Gucci.com

Darum gehts

  • Das Luxus-Label Gucci hat eine neue Hose auf den Markt gebracht.
  • Sie ist voller Grasflecken und kostet 750 Franken.
  • Gucci beschreibt die Hose als repräsentativ für die neue und umweltbewusste Generation.
  • Auf Social Media erntet die Hose viel Kritik.

Das italienische Modelabel Gucci hat vor einigen Tagen eine neue Hose auf den Markt gebracht. Als Update zur Hose mit Löchern (siehe Box) kommt die neue Gucci-Hose nun mit Grasflecken daher. Sie kostet stolze 750 Franken. Gucci beschreibt die Hose als repräsentativ für die neue und umweltbewusste Generation. Doch die Meinungen gehen auseinander – wer wird sich die Hose kaufen?

Mode-Interessierte debattieren

«Ich würde sie auf jeden Fall kaufen», erzählt Leandro R., ein junger Modeinteressierter aus Solothurn. «Vielleicht nicht wegen der Grasflecken, aber wegen des Schnitts und der Marke.» Die Hose habe einen Boyfriend-Schnitt, was zurzeit total im Trend sei. «Zudem erinnert sie mich an meine Kindheit», so Leandro. «Ich feier die Hosen krass ab.»

Ein Fashion-Interessierter aus Bern sieht das anders. «Ich würde mir diese Hose niemals kaufen», sagt er. Er gehe davon aus, dass sich vor allem junge Leute davon angesprochen fühlten, die von ihren Vorbildern und diversen Rappern beeinflusst wurden. Er selbst findet das Ganze «overrated und overhyped».

Jenny Vogt, eine junge Grafikerin aus Biel, positioniert sich irgendwo dazwischen. Ihr selbst gefalle die Hose nicht, doch sie könne sich durchaus vorstellen, dass einige Sammler und Fashion-Interessierte darauf abfahren. «Heutzutage wollen alle Leute einfach auffallen, und das wird immer schwieriger. Gucci hat sich das vermutlich auch überlegt und deshalb etwas noch Auffälligeres kreiert», so die 19-Jährige. Kaufen würde sie sich die Hose nicht. «Wer solche Hosen will, kann sich einfach die eigenen anmalen», so Jenny.

Boom in den sozialen Medien

Nicht nur in der Schweiz ist man sich uneinig, ob die Hose nun stylisch sei oder nicht. Auf der ganzen Welt wird zurzeit darüber diskutiert. In den sozialen Netzwerken wird die Hose hauptsächlich kritisiert. «Die Menschheit ist anscheinend am Verblöden», kommentierte ein Facebook-Nutzer unter dem Gucci-Post.

Die Mehrheit der User nimmt das Ganze gleichzeitig mit Humor und witzelt über den neuen Look. Eine Facebook-Nutzerin schreibt: «Ich biete meine Gartenarbeitshose zum halben Preis an! Zur Auswahl stehen auch solche mit Malerflecken, Putz- und Gipsflecken!»

Backflash für 750 Franken

Bei einigen löst die Hose Nostalgie aus. Sie weckt sogar Erinnerungen: «Läck, gab das früher ein Donnerwetter, wenn man mit so einer Hose vom Spielen heimkam», schreibt eine Facebook-Nutzerin nostalgisch.

Ob es sich lohnt, für eine Portion Nostalgie 750 Franken auszugeben, ist die andere Frage. Aufzubrechen und sich draussen im Gras zu wälzen, tuts vielleicht auch.

Die Hose mit den Löchern

Bereits vor wenigen Jahren löste ein Hosen-Trend heftige Reaktionen aus. Damals waren es die Hosen mit Löchern an den Knien und Rissen im Stoff, die für Diskussionen sorgten und in den sozialen Netzwerken teilweise stark kritisiert wurden. Heute sind sie keine Seltenheit mehr.

Zerrissene und kaputte Hosen wurden vor einigen Jahren im Netz diskutiert. 

Zerrissene und kaputte Hosen wurden vor einigen Jahren im Netz diskutiert.

iStock

Deine Meinung

64 Kommentare