19.04.2019 11:16

Ferien in der SchweizDiese Osterausflüge schonen das Klima

E-Biken im Tessin, im Seilpark in Neuenburg oder mit dem Hybrid-Schiff auf dem Vierwaldstättersee: Diese Tagesausflüge sind Geheimtipps für Ostern.

von
20M
1 / 20
Das Dorf Gandria am Luganersee am Hang des Monte Brè hat ein Dorfbild, das seit über hundert Jahren intakt geblieben ist.

Das Dorf Gandria am Luganersee am Hang des Monte Brè hat ein Dorfbild, das seit über hundert Jahren intakt geblieben ist.

iStock
Mit dem Zug fährt man nach Lugano. Von Lugano aus führt ein malerischer Pfad zum Dorf (Dauer: circa 70 Minuten). Gandria ist auch per Schiff ab Lugano erreichbar. Lugano Tourismus bietet Touren an.

Mit dem Zug fährt man nach Lugano. Von Lugano aus führt ein malerischer Pfad zum Dorf (Dauer: circa 70 Minuten). Gandria ist auch per Schiff ab Lugano erreichbar. Lugano Tourismus bietet Touren an.

iStock
Ebenfalls einen Ausflug ins Tessin wert: Die Burgen (im Bild die Burg von Bellinzona). Mit dem E-Bike lassen sich die wichtigsten Festungsanlagen in der Umgebung von Bellinzona bequem erreichen.

Ebenfalls einen Ausflug ins Tessin wert: Die Burgen (im Bild die Burg von Bellinzona). Mit dem E-Bike lassen sich die wichtigsten Festungsanlagen in der Umgebung von Bellinzona bequem erreichen.

Romaoslo

Die Osterfeiertage haben mit stundenlangem Stau vor dem Gotthard-Tunnel begonnen. Wer nicht ins Ausland fahren will und sich das Schlangestehen nicht antun will, ist mit Tagesausflügen, die mit dem öffentlichen Verkehr gut und klimaschonend unternommen werden können, gut bedient.

In der Bildstrecke finden Sie 10 Vorschläge von Schweiz Tourismus zu Osterausflügen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.