Aktualisiert 23.01.2016 14:15

WEF 2016

Diese Personen geben am meisten zu reden

Das WEF ist derzeit Treffpunkt der Mächtigen. 20 Minuten berichtet laufend.

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) lockt die politische und wirtschaftliche Weltelite nach Davos. Leitmotto der 46. WEF-Jahrestagung ist die «vierte industrielle Revolution». Im Zentrum stehen dürften ebenso die Krisenherde in der arabischen Welt.

Mehr als 40 Staats- und Regierungschefs werden in der Davoser Kongresshalle erwartet, unter ihnen Bundespräsident Johann Schneider-Amman. Insgesamt reisen über 2500 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Kunst und Medien in die Bündner Berge.

Erneut wird auch die breitere Öffentlichkeit Gelegenheit haben, zumindest einen kleinen Einblick in die WEF-Atmosphäre zu erhalten: Im Rahmen des «Open Forum» sind sechs prominent besetzte Podiumsdiskussionen auch für nicht geladene Gäste zugänglich. (sda/lin)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.