Kleidung für Schwangere: Stars zeigen coole Looks für die Schwangerschaft
Auch während der Schwangerschaft muss niemand der will auf trendige Looks verzichten, wie das Plus-Size-Model Ashley Graham beweist.

Auch während der Schwangerschaft muss niemand der will auf trendige Looks verzichten, wie das Plus-Size-Model Ashley Graham beweist.

Instagram/ashleygraham
Publiziert

Ashley Graham und Co.Diese schwangeren Stars sind stylisch für zwei

Was tragen, wenn der Bauch und auch der Rest des Körpers durch die Schwangerschaft wächst? Ashley Graham, Kylie Jenner & Co. bieten Inspo für eine stylische Schwangerschaft.

von
Lauren Cavin-Hostettler

Plus-Size-Model Ashley Graham ist gerade schwanger mit Zwillingen (im Titelbild). Sie setzt ihren Bauch wunderbar mit einem Jumpsuit der Skims x Fendi Kollektion in Szene. Damit beweist das Model, dass figurbetonte Kleidung für jeden Körpertyp geeignet ist und man auch in der Schwangerschaft enge Kleidungsstücke tragen kann.

Wichtig: Natürlich muss keine schwangere Person etwas tragen, was sie nicht möchte. Schliesslich ist dein Körper gerade damit beschäftigt, einen anderen Menschen in sich heranwachsen zu lassen. Wenn du aber dennoch nach Stil-Inspo suchst, haben wir ein paar Vorschläge für dich. Denn bequem und im Trend geht auch mit einem Baby im Bauch.

Manche Model-Mamas greifen auch während der Schwangerschaft zu High Heels. Martha Hunt trägt ihre weiterhin mit einem langen, engen Rock.

Auch Schauspielerin Mandy Moore setzt auf Stiefel mit Absatz und trägt dazu einen mit Pailletten besetzten Bleistiftrock:

Natürlich muss es nicht unbedingt ein Absatzschuh sein, um in einem figurbetonten Kleid elegant auszusehen. Viele Schwangere sind von Wassereinlagerungen – mitunter auch in den Füssen – geplagt. Da sind High Heels keine Option, ein Paar Stiefel mit weitem Schaft tut es auch. Zum engen Kleid sind auch ein Paar Turnschuhe immer eine Option.

Dass ein hautenges Kleid auch ohne Absatzschuhe funktionieren kann, sehen wir hier etwa bei Model Elsa Hosk:

Wem dieser Look zu körperbetont ist, macht es wie Kylie Jenner, die gerade ihr zweites Kind erwartet, und greift zum Oversized-Mantel:

Anders macht es die Französin Jeanne Damas, die ihr Kind im Herbst 2020 bekommen hat. Sie entschied sich für eine sehr sommerliche transparente Version mit unzähligen Cut-Outs:

Viele Outfit-Ideen und Inspirationen gibt es auch auf dem Instagram-Account von Model Emily Didonato, die im November eine Tochter bekommen hat. Zu ihren Basics gehören Kleider, Oversized-Pullover, Crop-Tops und Leggings.

Diese Pieces gehören auch zu den Lieblingen von Model Karlie Kloss und den Schauspielerinnen Hilary Duff und Jessica Szor:

Die indische Schauspielerin Freida Pinto trägt ein Kleid im Empire-Schnitt. Dadurch, dass es gleich unter der Brust aufhört, wirkt das Ganze elegant und ist dennoch angenehm für den Alltag:

Das Empirekleid gehörte auch zu Meghan Markles Lieblingen während der Schwangerschaft:

Auch Chiara Ferragni ist Fan vom Empire-Schnitt. Die italienische Influencerin blieb ihrem Look treu und trug bis zu ihrer Entbindung im März dieses Jahres vor allem kurze Kleider.

Welche Kleidungsstücke trägst du während einer Schwangerschaft am liebsten? Und hast du Styling-Tipps für die Community?

My 20 Minuten

Deine Meinung

3 Kommentare