Aktualisiert 16.03.2020 17:24

Die Übersicht

Absagen und Abbrüche – im Sport geht nichts mehr

In der Schweiz und auch im Ausland sind etliche Anlässe vom Virus betroffen. Eine Übersicht.

von
dpa/nih/cef/te/ets
1 / 3
Blick in den leeren Kybunpark, Heimstadion des FC St. Gallen. Im März werden hier wegen des Coronavirus keine Spiele stattfinden.

Blick in den leeren Kybunpark, Heimstadion des FC St. Gallen. Im März werden hier wegen des Coronavirus keine Spiele stattfinden.

kein Anbieter/Gian Ehrenzeller/Keystone
Die heisse Phase in der hiesigen Eishockey-Meisterschaft hätte schon begonnen. Doch das Coronavirus macht einen Strich durch die Rechnung.

Die heisse Phase in der hiesigen Eishockey-Meisterschaft hätte schon begonnen. Doch das Coronavirus macht einen Strich durch die Rechnung.

kein Anbieter/Ennio Leanza/Keystone
Jedes Jahr lockt der Engadiner Skimarathon Tausende Teilnehmer und Schaulustige an. Dieses Jahr musste er gestrichen werden.

Jedes Jahr lockt der Engadiner Skimarathon Tausende Teilnehmer und Schaulustige an. Dieses Jahr musste er gestrichen werden.

kein Anbieter/Ennio Leanza/Keystone

Das grassierende Coronavirus sorgt in diesen Tagen für Chaos – auch in der Sportwelt. Diverse Veranstaltungen können nicht wie geplant durchgeführt werden oder sind gar komplett gestrichen worden. Wie es in den jeweiligen Sportarten aussieht, erfahren Sie hier.

Fussball

Schweiz

International

Fehler gefunden?Jetzt melden.