Aktualisiert 25.04.2019 13:35

Bülach ZHDiese Strassenlampe ist auch ein Blitzer

Über das Osterwochenende wurde in Bülach ein unauffälliger Blitzer an einer Strassenlampe aufgehängt.

von
20M
1 / 21
Über das Osterwochenende wurde in Bülach ein unauffälliger Blitzer an einer Strassenlampe aufgehängt. Nur wer sehr genau hinschaute, erkannte den hängenden Radar auch.

Über das Osterwochenende wurde in Bülach ein unauffälliger Blitzer an einer Strassenlampe aufgehängt. Nur wer sehr genau hinschaute, erkannte den hängenden Radar auch.

Zürcher Unterländer
Dieser getarnte Blitzkasten wurde in Engelberg OW fotografiert.

Dieser getarnte Blitzkasten wurde in Engelberg OW fotografiert.

Lukas Imhof / www.imhof.photography
Ein anderer hat am Freitagmorgen (5. Mai 2017) in Bretigny-sur-Morrens VD diesen Blitzer entdeckt.

Ein anderer hat am Freitagmorgen (5. Mai 2017) in Bretigny-sur-Morrens VD diesen Blitzer entdeckt.

Leser-Reporter/Jonathan08

Unter Tarnnetzen, hinter Strassenschildern versteckt oder integriert in parkierte Autos – im Kanton Zürich haben die Polizeikorps unterschiedliche kreative Varianten entwickelt, um ihre Blitzkästen vor Temposündern zu verstecken. Wie der «Zürcher Unterländer» schreibt, geht man auch bei der Stadtpolizei Bülach moderne Wege in Sachen Blitzer.

An der Kasernenstrasse hing über das Osterwochenende ein Messgerät an einer Strassenlampe. Nur wer sehr genau hinschaute, erkannte den hängenden Blitzer auch. «Das Geschwindigkeitsmessgerät haben wir schon ein paar Mal dort aufgehängt. Nach einigen Tagen wird es jeweils wieder umplatziert», sagt der Chef der Stadtpolizei Bülach gegenüber dem «Zürcher Unterländer». Dies sei einfach eine andere Möglichkeit, um die Geschwindigkeit zu messen, im Vergleich zu mobilen Geräten, die am Strassenrand stehen würden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.