30.01.2019 09:17

Fertig Natur!

Diese Waldvilla war Bruce Willis wohl zu langweilig

Vier Jahre lang wohnte Bruce Willis mit seiner Ehefrau Emma Heming in einer Villa im tiefen Wald. Nun hat er genug und zieht an die Westküste der USA.

von
lme
1 / 29
Bruce Willis (63) und seine Ehefrau Emma Heming (40) sind seit zehn Jahren verheiratet. Seit gut vier Jahren wohnen sie (zumindest teilweise) in einer Villa mitten im Wald.

Bruce Willis (63) und seine Ehefrau Emma Heming (40) sind seit zehn Jahren verheiratet. Seit gut vier Jahren wohnen sie (zumindest teilweise) in einer Villa mitten im Wald.

Evan Agostini
Und zwar hier. Das Anwesen liegt in Bedford Corners, unweit von New York, umgeben von viel Holz und Seen.

Und zwar hier. Das Anwesen liegt in Bedford Corners, unweit von New York, umgeben von viel Holz und Seen.

DOUGLAS ELLIMAN
Der Blick aus der Vogelperspektive offenbart die Ausmasse von Bruce Willis' Grundstück. Das grosse Haupthaus wird von den Besitzern bewohnt, links daneben zeigen sich der Salzwasserpool und der eigene Tennisplatz. Das ganze Grundstück hat eine Fläche von etwas mehr als 9000 Quadratmetern.

Der Blick aus der Vogelperspektive offenbart die Ausmasse von Bruce Willis' Grundstück. Das grosse Haupthaus wird von den Besitzern bewohnt, links daneben zeigen sich der Salzwasserpool und der eigene Tennisplatz. Das ganze Grundstück hat eine Fläche von etwas mehr als 9000 Quadratmetern.

DOUGLAS ELLIMAN

In absoluter Ruhe, mitten im Wald gelegen, umgeben von Seen und Natur. Stellt man sich so das Zuhause eines Actionhelden wie Bruce Willis vor? Nicht wirklich. Doch genau so wohnte der 63-jährige Schauspieler die letzten vier Jahre in Bedford Corners im Bundesstaat New York, etwas mehr als 60 Kilometer und eine Autostunde von Downtown Manhattan entfernt.

Zusammen mit seiner Ehefrau, dem 40-jährigen Ex-Model Emma Heming, hatte sich Bruce Willis in seiner Waldresidenz ziemlich feudal eingerichtet. Der Komplex besteht aus insgesamt vier Gebäuden, wobei allein das Haupthaus eine Grösse von 836 Quadratmetern aufweist und über fünf Schlafzimmer und acht Badezimmer, verteilt auf drei Stockwerke, verfügt. Eines der Highlights sei die verglaste Aussichtskuppel, die ein bisschen an einen Leuchtturm erinnere, schreibt die Maklerfirma. Auch nicht verkehrt: der klimatisierte Weinkeller für 1500 Flaschen, der Fitnessraum für Stunt-Übungen, der Tennisplatz oder ein 15 Meter langer Salzwasserpool.

Hoffentlich hat Bruce Willis viele Freunde

Über eine separate Zufahrt erreichen Willis' Gäste eines der drei Gästehäuser, die auch nicht gerade bescheiden ausgefallen sind. Das grösste hat eine Wohnfläche von 300 Quadratmetern, die anderen zwei haben immerhin noch hundert. Insgesamt stünden sieben Gästezimmer zur Verfügung. Es bleibt zu hoffen, dass Bruce und Emma auch genug Freunde haben, um die vielen Zimmer mit Leben zu füllen.

Es scheint aber fast so, dass sich Bruce Willis in seiner Wald-Villa ein bisschen einsam fühlte. «The Wall Street Journal» verriet er nämlich den Grund für seinen Umzug. Er wolle an die Westküste der USA ziehen, wo seine Familie (die drei Töchter aus erster Ehe mit Demi Moore, Rumer, Scout LaRue und Tallulah Belle) wohnen. Als Zweitwohnsitz bleibt ja noch eine Vier-Zimmer-Wohnung im New Yorker West End, die sich Willis und Heming letztes Jahr für acht Millionen Franken gekauft haben.

Falls wir Ihr Interesse an Bruce Willis' Wald-Villa geweckt haben. Für knapp 13 Millionen Schweizer Franken könnte das Anwesen Ihnen gehören.

Wohnen-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Wohnen-Push: In diesem Kanal wollen wir Sie inspirieren, Ihnen praktische Tipps für Ihr Mietverhältnis geben und Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Wohnung herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Wohnen-Kanal aktivieren.

Fehler gefunden?Jetzt melden.