11.08.2020 18:21

«Darauf habt ihr uns nicht vorbereitet!»Diese Zwillinge hören zum allerersten Mal Collins’ «In the Air Tonight»

Die US-Youtuber Tim und Fred Williams sind die wohl grössten Musikbanausen der Welt und filmen ihre Reaktionen beim Entdecken von Überhits. Ihre Clips gehen viral.

von
Katja Fischer
1 / 10
Überwältigt: Hier hören die Williams-Twins zum ersten Mal Phil Collins’ «In the Air Tonight». Klick dich durch das folgende Mienen-Daumen-Kino und rate mit, welchen Song die Jungs jeweils gerade hören.

Überwältigt: Hier hören die Williams-Twins zum ersten Mal Phil Collins’ «In the Air Tonight». Klick dich durch das folgende Mienen-Daumen-Kino und rate mit, welchen Song die Jungs jeweils gerade hören.

Screenshot Youtube
Auf den Ohren: «Hey Ya!» von Outkast.

Auf den Ohren: «Hey Ya!» von Outkast.

Screenshot Youtube
Auf den Ohren:  «Africa» von Toto.

Auf den Ohren: «Africa» von Toto.

Screenshot Youtube

Darum gehts

  • Die Zwillingsbrüder Tim und Fred Williams (22) aus den USA entdecken zusammen Klassiker der Musikgeschichte und filmen ihre spontanen Reaktionen.
  • Welthits wie «Jolene» von Dolly Parton oder «Wannabe» von den Spice Girls haben sie noch nie zuvor gehört.
  • Phil Collins’ «In the Air Tonight» aus den 80ern haben sie dadurch kurzerhand in die iTunes-Charts gehievt.
  • Mehr als 377’000 Abonnenten sind fasziniert von so viel cuter Ahnungslosigkeit.
  • Wir wollen wissen: Welchen Song muss man deiner Meinung nach einfach kennen?

Es war ein hundsgewöhnlicher Freitag, als «Jolene» ganz plötzlich auf Twitter trendete. Schöpferin Dolly Parton (74) hatte jedoch weder etwas Spezielles gesagt noch getan. Zwei unbekannte Zwillingsbrüder waren für den Hype verantwortlich: Tim und Fred Williams, zwei 22-jährige Männer aus Indiana, hörten sich den Welthit aus den 70ern zum ersten Mal in ihrem Leben an – und filmten sich dabei.

Sie kreischten, sie sangen mit und unterbrachen den Song mehrmals, um sich mit mit einer goldigen Ernsthaftigkeit über den Track auszutauschen.

Sie kannten «I Will Always Love You» nicht

Menschen auf der ganzen Welt waren angetan von so viel cuter Ahnungslosigkeit. Das Video landete am Ende sogar bei Dolly Parton persönlich, die es wiederum selbst amüsiert teilte. Das Video verzeichnet mittlerweile knapp drei Millionen Views.

Doch «Jolene» ist – du ahnst es – nicht der einzige Kultsong, den die Brüder bislang nicht kannten. Aufgewachsen mit Lil Wayne und Twista, haben die US-Amerikaner eines Tages festgestellt, dass es «noch mehr als nur Rap da draussen gibt», wie Fred kürzlich gegenüber People.com sagte. «Da ist so viel mehr, als ich jemals gedacht habe.»

Viel, viel mehr sogar: Gemeint hat er nicht nur alte Klassiker, sondern auch etwas jüngere Hits wie Whitney Houstons «I Will Always Love You» oder «Where Is the Love» von The Black Eyed Peas. Dudes, wo habt ihr denn bis jetzt gelebt?!

Tupac-Poster und Ebay-Sessel

Seit zehn Monaten hören sich die Brüder nun gemeinsam durch die Musikgeschichte und unterhalten mit simplen Clips auf ihrem Youtube-Channel TwinsthenewTrend inzwischen mehr als 377’000 Abonnentinnen und Abonnenten.

Gefilmt wird in Tims Schlafzimmer, im Hintergrund hängen Poster von Rapper Tupac, NBA-Spieler Derrick Rose und Boxer Deontay Wilder. Jeden Tag um Punkt zwei Uhr nachmittags setzen sich die zwei in ihre XL-Ledersessel, die sie auf Ebay ersteigert haben, stecken sich ihre Airpods in die Ohren und lernen völlig unvoreingenommen Klassiker von Prince bis Nirvana kennen.

Phil Collins zurück in den Charts

Ihre jüngste Neuentdeckung ist Phil Collins’ Hit «In the Air Tonight», den die Zwillinge kurzerhand sogar wieder in die Charts hievten: Der Song aus dem Jahr 1981 steht zurzeit auf dem zweiten Platz der iTunes-Sales-Charts in den USA. Nur Cardi B hat er noch nicht abgehängt.

Spoiler-Alarm: Die Jungs lieben Collins’ Drums. «Ihr habt uns nicht darauf vorbereitet!», rufen sie überwältigt im knapp vier Millionen Mal angeklickten Video.

Welchen Song sollten die ahnungslosen Jungs deiner Meinung nach unbedingt noch kennen lernen? Welcher ist dein persönlicher Evergreen? Welchen Track muss man einfach kennen?

Schreib uns deinen Hit ins Kommentarfeld unten!

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
152 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

D.

12.08.2020, 22:53

Nick Waterhouse-Song For Winners

N. Urgut

12.08.2020, 17:01

"In a Gadda da Vida" von Iron Butterfly

Leonard Cohen

12.08.2020, 16:52

Happens to the heart