Japanblog: Diesen Ort liebst oder hasst du!
Publiziert

JapanblogDiesen Ort liebst oder hasst du!

Gamecenter in Japan sind Ikea-grosse Vergnügungspaläste, die einen stundenlang mit den absurdesten Spielen fesseln können.

von
R. Sakata
Bei diesen Games tanzt der Bär

Wer an einem Regentag in Japan ein Indoor-Vergnügen sucht, das für Abwechslung sorgt, der findet sicher ein Gamecenter in der Nähe.

Ronja Sakata (40), geborene Müller, ist studierte Lebensmittelingenieurin. Vor über 17 Jahren reiste sie für ein Praktikum erstmals nach Japan. Dort verliebte sie sich nicht nur in das Land, sondern auch in ihren jetzigen Mann, dem sie den klingenden Nachnamen zu verdanken hat. Sakata spricht fliessend Japanisch und bietet online einen Gratis-Japanischkurs an. Weiteres Insiderwissen gibt sie an ihrem sogenannten Japanspaziergang weiter. Infos: Ronjasakata.com

Deine Meinung