Trend-Accessoire: Diesen Sommer bädelen wir mit Gummi-Pferden
Publiziert

Trend-AccessoireDiesen Sommer bädelen wir mit Gummi-Pferden

Letztes Jahr war der Gummi-Flamingo der beste Badefreund der VIPs. Im Sommer 2016 sind aufblasbare Einhörner und Pegasi die Stars im Pool.

von
lme
1 / 11
Ex Miss-Schweiz Dominique Rinderknecht schippert auf ihrem Regenbogen-Einhorn den Fluss entlang.

Ex Miss-Schweiz Dominique Rinderknecht schippert auf ihrem Regenbogen-Einhorn den Fluss entlang.

Instagram/Dominique Rinderknecht
Das gleiche Modell besitzt auch Sylvie Meis. Sie traut sich mit ihrem Gummi-Fabelwesen aber nicht aufs offene Wasser und bleibt lieber im Pool.

Das gleiche Modell besitzt auch Sylvie Meis. Sie traut sich mit ihrem Gummi-Fabelwesen aber nicht aufs offene Wasser und bleibt lieber im Pool.

Instagram/SylvieMeis
Taylor Swift und Schauspielerin Serayah lassen sich lieber auf einem Pegasus im Pool treiben.

Taylor Swift und Schauspielerin Serayah lassen sich lieber auf einem Pegasus im Pool treiben.

Instagram/Taylorswift

Einhörner als Tattoos, lustige Einhornsprüche auf Facebook, das Einhorn als Symbol für den Ausbruch in eine Traumwelt fernab vom grauen Alltag – um Einhörner kommt man zurzeit kaum herum. Auch bei den Stars stehen die Fabelwesen hoch im Kurs, besonders die aufblasbare Variante für den Pool. Paris Hilton lässt sich mit dem gehörnten Ross mit Regenbogenmähne ablichten, Ex Miss-Schweiz Dominik Rinderknecht hat eins und auch Sylvie Meis lässt es sich nicht nehmen, mit Einhörnern zu planschen.

Und gleich noch ein Tier aus der Sagenwelt erobert diese Saison die Promi-Pools: der Pegasus. Das geflügelte Pferd stammt aus der griechischen Mythologie und symbolisiert Unsterblichkeit. Heutzutage kann er in Plastikform zum Beispiel im Pool von Emily Ratajkowski gesichtet werden. Aber auch Taylor Swift schippert – gar zu zweit mit einer Kollegin – auf dem Rücken eines Gummi-Gauls mit Flügeln durch den Pool.

Welcher Star mit welcher Sorte Pferd baden geht, sehen Sie in der Bildstrecke.

Deine Meinung