Rasierpickel im Intimbereich – diese Tipps helfen
Nervige Rasierpickelchen nehmen einem schnell mal die Lust auf knappe Bikinis.

Nervige Rasierpickelchen nehmen einem schnell mal die Lust auf knappe Bikinis.

Unsplash/Marvin Meyer
Publiziert

Bye bye, Pusteln!Diesen Sommer machen wir Schluss mit Rasierpickeln

Endlich heisst es freie Fahrt für knappe Looks, winzige Bikinihöschen – und leider auch sichtbare Rasierpickel, die einfach nicht verschwinden wollen. Gibt es Lösungen? Aber klar doch!

von
Malin Mueller

Eine 2019 durchgeführte Studie zeigt, dass sich 80 Prozent der Frauen regelmässig im Intimbereich enthaaren. Und unser nicht ganz so wissenschaftliches, aber sehr verlässliches Bauchgefühl sagt uns: Die meisten dieser 80 Prozent haben vermutlich schon Bekanntschaft mit schmerzhaften Rasierpickelchen gemacht, die in der Sonne hellrot leuchten, jucken und uns den Spass am neuen, extraknappen Bikini vermiesen.

Kommt dir bekannt vor? Dann heisst es jetzt weiterlesen, denn wir sind dem Problem nicht schutzlos ausgeliefert.

Woher kommt der ungewollte Gast?

Die Pünktchen rund um die Bikinizone sind in Wahrheit keine Pickel, sondern ein entzündlicher Ausschlag. Entstehen tut er durch winzige Mikroverletzungen, die wir uns mit der Rasierklinge zufügen. Die oberste Hautschicht, die normalerweise wie eine Schutzbarriere funktioniert, wird plötzlich durchlässig für Bakterien und andere schädliche Stoffe – und Pickel und Rötungen haben leichtes Spiel.

Wie bereitet man sich vor?

Wer das Drama vor dem Badibesuch verhindern will, sollte sich gut vorbereiten. Hauttypen, die mit eingewachsenen Haaren zu kämpfen haben, setzen in der Dusche auf ein sanftes Peeling, dass die Oberschenkel und den Bereich rund um den Venushügel von abgestorbenen Hautschüppchen befreit.

Danach sorgt eine antibakterielle Hautwaschlotion dafür, dass sich potentiell gefährliche Bakterien verziehen. Wie immer gilt dabei: Nur aussen anwenden! Der weibliche Intimbereich kommt mit etwas lauwarmen Wasser bestens aus, mehr braucht es nicht. Der letzte Vorbereitungsschritt weicht die Haare auf und macht sie bereit für die baldige Reise in den Abfluss. Etwas Rasierschaum oder -gel erledigen den Job.

Das Micro-Peeling eignet sich für Gesicht und Körper und ist daher besonders sanft: Peeling von La Roche-Posay, Fr. 27.85 bei haar-shop.ch

Das Micro-Peeling eignet sich für Gesicht und Körper und ist daher besonders sanft: Peeling von La Roche-Posay, Fr. 27.85 bei haar-shop.ch

haar-shop.ch
Für empfindliche Typen: Super sanftes Shower Gel von Bioderma, Fr. 18.– bei haar-shop.ch

Für empfindliche Typen: Super sanftes Shower Gel von Bioderma, Fr. 18.– bei haar-shop.ch

haar-shop.ch
Milde Reinigung für trockene Haut: Wasch- und Duschlotion von Bepanthol, Fr. 14.40 bei shop-apotheke.ch

Milde Reinigung für trockene Haut: Wasch- und Duschlotion von Bepanthol, Fr. 14.40 bei shop-apotheke.ch

shop-apotheke.ch

Was muss während der Rasur beachtet werden?

Eine frische, scharfe und blitzsaubere Klinge ist die wichtigste Voraussetzung, um Rasierpickeln aus dem Weg zu gehen. Die Haut wird nicht unnötig strapaziert (stumpfe Klingen ziehen mehr an den Haaren als, dass sie schneiden) und Bakterien haben keine Chance.

Damit das so bleibt, gilt es, den Rasierer während seinem Einsatz immer wieder von Schaum und Haaren zu befreien. Ausserdem: Immer in Wuchsrichtung rasieren. Andernfalls – wir kennen es schon – wird unsere Haut irritiert und die Pickelchen freuen sich.

Und danach?

Alles wieder glatt? Dann einmal kurz die Zähne zusammenbeissen und kalt abzuspülen, was gerade enthaart wurde. Das verschliesst die Poren und macht es dem Ausschlag schwer. Eine nicht parfümierte Körperpflege beruhigt im Anschluss die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Irgendwo kratzt es doch? Babypuder mit entzündungshemmendem Zinkoxid ist ein super Notfallhelfer.

Die Lotion ist speziell für juckende und gereizte Haut gemacht und beruhigt schnell: Atopi Control Balm von Eucerin, Fr. 22.50 bei notino.ch

Die Lotion ist speziell für juckende und gereizte Haut gemacht und beruhigt schnell: Atopi Control Balm von Eucerin, Fr. 22.50 bei notino.ch

notino.ch
Hilft, den Juckreiz zu lindern und die Entzündung schnell abklingen zu lassen: Puder mit Zinkoxid von LaseptonMed, Fr. 13.56 bei shop-apotheke.ch

Hilft, den Juckreiz zu lindern und die Entzündung schnell abklingen zu lassen: Puder mit Zinkoxid von LaseptonMed, Fr. 13.56 bei shop-apotheke.ch

shop-apotheke.ch
Liefert Feuchtigkeit, die die gereizte Haut beruhigt: Bodylotion von Neutrogena, Fr. 7.50 bei Manor

Liefert Feuchtigkeit, die die gereizte Haut beruhigt: Bodylotion von Neutrogena, Fr. 7.50 bei Manor

Manor

Jetzt musst du statt des engen Polyesterhöschens nur noch direkt in einen guten, alten Baumwollslip schlüpfen und dich deinem pickellosen Sommerlife tiefenentspannt hingeben.

Hattest du auch schon mit Rasierpickeln zu kämpfen? Verrate uns deine Geheimwaffe in den Kommentaren!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare