Kuriose Wahl in Moutier BE/JU – Dieser 22-Jährige räumte in Moutier die meisten Stimmen ab
Publiziert

Kuriose Wahl in Moutier BE/JUDieser 22-Jährige räumte in Moutier die meisten Stimmen ab

Weil in Moutier niemand für das Stadtparlament kandidieren wollte, konnten alle Wahlberechtigten gewählt werden. Der 22-jährige Jonas Girardin erzielte dabei das beste Ergebnis.

von
Simone Quaderer
1 / 4
Der Student Jonas Girardin erzielte bei den Ersatzwahlen in Moutier das beste Ergebnis.

Der Student Jonas Girardin erzielte bei den Ersatzwahlen in Moutier das beste Ergebnis.

Facebook/Jonas Girardin
Weil es keine offiziellen Kandidaten und Kandidatinnen gab, fanden Ersatzwahlen statt. Es konnten alle Stimmberechtigten gewählt werden.

Weil es keine offiziellen Kandidaten und Kandidatinnen gab, fanden Ersatzwahlen statt. Es konnten alle Stimmberechtigten gewählt werden.

20min/Vanessa Lam
Insgesamt umfasst das Parlament von Moutier 41 Sitze, rund ein Drittel wurde mit dieser Wahl neu besetzt.

Insgesamt umfasst das Parlament von Moutier 41 Sitze, rund ein Drittel wurde mit dieser Wahl neu besetzt.

20min/Vanessa Lam

Darum gehts

  • Der 22-jährige Jonas Girardin erzielte mit 441 die meisten Stimmen in der Ersatzwahl in Moutier.

  • Er nimmt die Wahl an und will nun politisch aktiv werden.

  • Der Student hat bereits erste Projekte in Planung.

Der 22-jährige Jonas Girardin gewann unverhofft einen Sitz im Stadtparlament in Moutier. Und das, obwohl er offiziell gar nicht kandidierte: Weil es keine Kandidaten und Kandidatinnen für die Sitze im Stadtparlament gab, fanden Ersatzwahlen statt. Dies bedeutet, dass sämtliche Stimmberechtigte gewählt werden konnten. Über 1000 Einwohner und Einwohnerinnen, ein Viertel der Gemeinde, erhielten Stimmen aus der Bevölkerung. Mit 441 Stimmen erzielte der Pro-Jurassier Girardin das beste Ergebnis.

 «Ich war sehr überrascht und bin auch extrem dankbar, dass mir so viele ihr Vertrauen geschenkt haben», sagt er zu 20 Minuten. Aktiven Wahlkampf habe er keinen geführt, lediglich seiner Familie und seinen Freunden gesagt, dass sie ihn wählen sollten. Jedoch hat Girardin in der Vergangenheit schon öfter an Projekten in Moutier mitgewirkt und sich unter anderem dafür eingesetzt, dass die Stadt zum Kanton Jura gehört. «Ich nehme an, dass viele dachten, dass ich deswegen eine gute Wahl für die Stadt bin.»

Erste Projekte schon in Planung

Der Student, der an der Uni Lausanne Politikwissenschaften studiert, ist seit jeher mit Politik konfrontiert. «In Moutier kann man vor dem Hintergrund der Jura-Frage nicht ohne Politik leben», sagt er. Nach wie vor sei die Thematik in der Stadt sehr präsent.

Nun will Girardin selbst politisch aktiv werden: «Ich möchte mich für alle Einwohner von Moutier einsetzen, besonders für die Jugend.» Er habe auch schon erste Projekte, die er gerne umsetzen würde: «Ich will vorantreiben, dass die Menschen aus der Gemeinde einen Zugang zur Birs, dem Fluss in Moutier, haben.» Auch das örtliche Nachtleben möchte er auf Vordermann bringen. «Es sollte mehr Orte geben, an denen sich die Menschen abends treffen können», sagt Girardin.

Wiederwahl im November

Wer bei der Ersatzwahl gewählt wurde, hat das Recht, die Wahl abzulehnen. Wer sie wie Jonas Girardin annimmt, muss sich im November der Wiederwahl stellen. Danach wird das gesamte Stadtparlament neu gewählt. Insgesamt umfasst das Parlament von Moutier 41 Sitze, rund ein Drittel wurde mit dieser Wahl neu besetzt. Die 13 Sitze waren nach dem Kantonswechsel von Moutier freigeworden, weil zahlreiche pro-bernischen Politikerinnen und Politiker zurücktraten.

Aktivier jetzt den Bern-Push!

Nur mit dem Bern-Push von 20 Minuten bekommst du die aktuellsten News aus der Region Bern, Freiburg, Solothurn und Wallis blitzschnell auf dein Handy geliefert.

Und so gehts: In der 20-Minuten-App tippst du rechts unten auf «Cockpit». Dort auf «Mitteilungen» und dann «Weiter». Dann markierst du bei den Regionen «Bern», tippst noch einmal «Weiter» und dann «Bestätigen». Voilà!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

15 Kommentare