Aktualisiert 04.03.2019 09:34

Reinach BLDieser Ampel sollten Sie zurzeit nicht vertrauen

Die Autos haben Grün, und trotzdem fährt ein Tram über die Kreuzung. Ein Blick auf die Fahrbahn lohnt sich beim Queren auf jeden Fall.

von
las
1 / 2
Grüne Ampel trotz Tram auf der Fahrbahn? Irgendetwas stimmt hier nicht.

Grüne Ampel trotz Tram auf der Fahrbahn? Irgendetwas stimmt hier nicht.

Leser-Reporter
An der Kreuzung Fleischbachstrasse und Baselstrasse in Reinach BL müssen Verkehrsteilnehmer zur Zeit Vorsicht walten lassen, wenn sie das Tramtrassee queren.

An der Kreuzung Fleischbachstrasse und Baselstrasse in Reinach BL müssen Verkehrsteilnehmer zur Zeit Vorsicht walten lassen, wenn sie das Tramtrassee queren.

Google Maps

Die Kreuzung Fleischbachstrasse und Baslerstrasse in Reinach BL hat derzeit ein Signalisationsproblem. Wie in einem Bild von einem Leser-Reporter zu sehen ist, queren Trams die Kreuzung, obwohl die Autos Grün haben. «Irgendwas funktioniert hier nicht richtig», wundert sich der Reinacher.

Er habe das Phänomen bereits am Donnerstagmorgen, 7. Februar, beobachtet. Auch am Freitag sei es wieder aufgetreten. «Das ist doch gefährlich. Jemand müsste das melden», sagt er.

Schienenbruch hat Schuld

Die Baselbieter Polizei bestätigt die Situation auf Anfrage. Der Grund für die seltsame Konstellation sei ein Schienenbruch: «Das Tram muss im Schritttempo fahren. Darum kann es sein, dass die Ampel schon auf Grün schaltet, während das Tram noch quert», so ein Sprecher.

Andreas Büttiker, Geschäftsführer der Baselland Transport AG (BLT), ist sich der Lage bewusst. Laut ihm besteht für die Verkehrsteilnehmer keine Gefahr: «Die Situation wird überwacht und der Wagenführer darf erst losfahren, wenn er die Genehmigung von der Leitstelle hat», sagt er.

Das Schienenstück sei temporär fixiert und werde je nach Temperaturen nächste Woche ersetzt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.