Attacke auf Justin: Dieser Bieber-«Hit» schmerzt
Aktualisiert

Attacke auf JustinDieser Bieber-«Hit» schmerzt

Das Wort «Hit» bedeutet Treffer – und einen solchen hat ein Besucher auf Justin Biebers Konzert gelandet. Der Flaschenwurf hatte aber keine Folgen - zumindest für den Sänger.

Teenie-Traum Justin Bieber hat offenbar nicht nur Freunde, wie er bei einem Konzert erfahren musste, als er auf der Bühne von einer Flasche getroffen wurde. Der Clip dazu landete natürlich prompt im Netz: Der Kanadier selbst hatte seine Karriere ja ebenfalls mit einem Online-Amateurvideo ins Rollen gebracht.

Wie exzellent diese Karriere verlaufen ist, soll ein Bieber-Buch zeigen. Das US-Klatschmagazin «People» durfte einen ersten Blick in das Werk «Justin Bieber: First Steps 2 Forever: My Story» werfen und verspricht Spannendes aus «Biebers Jet-Set-Lifestyle» und persönliche Anekdoten von Familie und Freunden. Ein anderes Thema soll auch nicht zu kurz kommen: Auch Justins Liebesleben steht im Fokus - «inklusive seiner Mädchen-Historie» und sein erstes Date», weiss «People». Mal sehen, wie viele Seiten dieses Buch haben wird ...

Deine Meinung