Konstanz (D): Dieser Diebstahl ist wenig durchdacht
Publiziert

Konstanz (D)Dieser Diebstahl ist wenig durchdacht

Ein Unbekannter hatte es vor kurzem auf eine Harley-Davidson abgesehen. Allerdings wurde er beim Diebstahl gefilmt. Und anstatt das Fahrzeug ganz mitzunehmen, parkierte er es vorerst nur um.

von
Tabea Waser
1 / 26
Konstanz (D), 1.12.2020: Im Bereich der Sigismundstrasse wurde eine gegen Diebstahl gesicherte Harley-Davidson von einem Unbekannten gestohlen. Er stellte sie im Bereich Raueneckgasse unter einen Carport und deckte sie mit einer Plane ab. 

Konstanz (D), 1.12.2020: Im Bereich der Sigismundstrasse wurde eine gegen Diebstahl gesicherte Harley-Davidson von einem Unbekannten gestohlen. Er stellte sie im Bereich Raueneckgasse unter einen Carport und deckte sie mit einer Plane ab.

Polizeipräsidium Konstanz
Laut Polizei ist davon auszugehen, dass der Täter das Motorrad versteckt hat, um es zu einem späteren Zeitpunkt abzuholen. Die Aktion wurde von einer am Carport angebrachten Überwachungskamera gefilmt.

Laut Polizei ist davon auszugehen, dass der Täter das Motorrad versteckt hat, um es zu einem späteren Zeitpunkt abzuholen. Die Aktion wurde von einer am Carport angebrachten Überwachungskamera gefilmt.

Polizeipräsidium Konstanz
Die Polizei sucht Zeugen. 

Die Polizei sucht Zeugen.

Polizeipräsidium Konstanz

Darum gehts

  • Ein Unbekannter hat anfangs Dezember eine Harley-Davidson gestohlen.

  • Er stellte sie unter einen Carport und deckte sie ab.

  • Laut Polizei hat er sie wohl versteckt, um sie später wieder zu holen.

  • Dazu kam es nicht.

  • Zudem wurde er bei der Tat gefilmt.

Gegen 8 Uhr morgens am 1. Dezember 2020 hat ein bislang Unbekannter im Bereich der Sigismundstrasse in Konstanz (D) eine hochwertige Harley-Davidson gestohlen. Das Fahrzeug war gegen Diebstahl gesichert, wie die Polizei Konstanz am Mittwoch in einer Mitteilung schreibt.

Im Anschluss stellte der Täter die Harley im Bereich Raueneckgasse unter einen Carport und deckte sie mit einer Plane ab. Danach entfernte sich die Person. Die Polizei geht davon aus, dass er das Motorrad versteckt hat, um es zu einem späteren Zeitpunkt abzuholen. Doch so weit kam es nicht.

Zeugen gesucht

Die Aktion wurde von einer am Carport angebrachten Überwachungskamera gefilmt. Beim Täter handelt es sich um eine männliche Person, 40 bis 55 Jahre alt. Er trug eine Hose mit zwei leuchtenden Streifen an der Seite und eine Jacke mit Kapuze. Zudem trug die Person eine Jutetasche mit der Aufschrift «Kinderland» mit sich.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Lutherplatz in Konstanz unter
Tel.: 07531 2156-0 entgegen.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input auf Whatsapp!

Speichere diese Nummer (076 420 20 20) am besten sofort bei deinen Kontakten und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion!

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Deine Meinung