Streamingstarts September 2021 - Dieser Film feiert einen Teenager, der Drag liebt
Publiziert

Streamingstarts September 2021Dieser Film feiert einen Teenager, der Drag liebt

Im Coming-of-Age Streifen kämpft ein Schüler dafür, seine Persönlichkeit als Dragqueen ausleben zu können, bei Netflix erhält eine Twitter-Figur eine eigene Serie – das kannst du jetzt neu Streamen.

von
Alisa Fäh

Der Trailer zu «Everybody’s Talking About Jamie».

Amazon Prime

Darum gehts

  • Wir stellen dir die Streaming-Highlights, die diese Woche veröffentlicht werden, vor.

  • Ein queerer Coming-of-Age-Film erzählt die Geschichte von einem Teenager, der Dragqueen werden will.

  • Ausserdem erhält die Twitter-Figur Chicago Party Aunt eine eigene Netflix-Serie.

«Everybody’s Talking About Jamie»

Schuluniformen sind so gar nicht Jamies (Max Harwood) Ding. Er sehnt sich nach einem Ausbrechen aus Schubladen – das lebt er mit den funkelnden Schmetterlings-Aufnähern auf seinem Rucksack aus.

Der 16-Jährige will Dragqueen werden. Mit seiner Begeisterung für Pailetten-Outfits, Lipsync-Sessions und Make-up stösst er bei Lehrpersonen auf Ablehnung. Gut, dass Jamie vor Selbstbewusstsein strotzt und sich seinen Weg durch Vorurteile und Diskriminierung bahnt.

LGBTIQ: Hast du Fragen oder Probleme?

Hier findest du Hilfe:

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Du-bist-du.ch, Beratung und Information

Lilli.ch, Information und Verzeichnis von Beratungsstellen

Milchjugend, Übersicht von Jugendgruppen

Elternberatung, Tel. 058 261 61 61

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Jamie erhält Support

Er kann auf Unterstützung zählen: Da ist zum einen Mutter Margaret (Sarah Lancashire), die hinter ihrem Sohn steht und ihm zum Geburtstag rote High Heels schenkt, was dem queerfeindlichen Vater Wayne (Ralph Ineson) missfällt.

Auch Jamies beste Freundin Pritti unterstützt ihn und gemeinsam stöbern sie durchs House of Loco, einen Drag-Laden. Als Ziel setzt der Teenager sich, dass queere Menschen am Abschlussball endlich willkommen geheissen werden: Jamie träumt davon, am Prom ein Kleid zu tragen und als Dragqueen aufzutreten.

Augenbrauen abdecken ist tricky

Der Film basiert auf dem gleichnamigen West-End-Musical, das wiederum von Jenny Popplewells Dokumentarfilm «Jamie: Drag Queen at 16» aus 2011 inspiriert wurde.

Es ist die erste Rolle für Newcomer Max Harwood, der Drag-Formate wie «RuPaul’s Drag Race» und «Pose» liebt. Auf den Auftritt als Dragqueen hat er sich gut vorbereitet: «Ich wollte richtig in die Welt eintauchen und habe versucht, meine Augenbrauen mit Leimstift abzudecken – das ist echt schwierig», erzählt er bei «EW».

«Everybody’s Talking About Jamie» gibts ab dem 17. September auf Amazon Prime.

«Chicago Party Aunt»

Alles begann mit einem Twitter-Account. Getarnt als @chipartyaunt erschuf der Autor Chris Witaske eine ganze Persona um die Chicago Party Aunt. In ihren Tweets wird klar: Sie trinkt gerne Alkohol, spricht offen über Sex, kommentiert zynisch allerlei News und kann ihre Jugend-Abenteuer aus den Achtzigern nicht hinter sich lassen.

Im Sommer verkündete Witaske dann, dass er hinter den witzigen Tweets steckt – und dass die beliebte Twitter-Figur eine eigene Netflix-Animationsserie erhält.

Die Tante und ihr Neffe

Die Hauptfigur heisst in der Serie Diane Dunbrowski, ist stolze Chicagoerin, liebt Baseball und zelebriert das Chaos. Als ihr Neffe Daniel in seinem Zwischenjahr bei ihr einzieht, nimmt sie den unsicheren Jungen mit in ihr wildes Partyleben.

«Diane basiert auf meinen echten Tanten, den realen Chicago Party Aunts», sagt Witaske zu «Chicago Sun-Times».

«Chicago Party Aunt» gibts ab dem 17. September auf Netflix.

Der Trailer zu «Chicago Party Aunt».

Netflix

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare