Fussball-Akrobatik: Dieser Russe dreht beim Penalty durch
Aktualisiert

Fussball-AkrobatikDieser Russe dreht beim Penalty durch

Ein Salto enzückt das Internet. Und weckt in der Schweiz Erinnerungen.

von
fra

Warum nicht mal einen Elfmeter per Rückwärtssalto verwandeln?

Ein Video aus der russischen Studentenliga geht gerade viral. Kein Wunder, schliesslich trifft der Schütze per Rückwärtssalto. Ein verrückter Trick. Allerdings ist er nicht ganz neu. 2011 eroberte ein Video aus der Schweiz das Internet. Damals traf ein Junior des FC Baar per Fallrückzieher.

Bereits acht Millionen Mal wurde das Video aus Baar auf Youtube angeklickt. Und der Torschütze, der damals 16-Jährige Joonas Jokinen wurde für kurze Zeit zu einer kleinen Berühmtheit.

Der gebürtige Finne träumte damals noch von einer Karriere als Profi. Er versuchte sich in der Folge in den Nachwuchs-Teams von Wycombe, Siena und Novara. Zuletzt spielte er in Philadelphia für das Universitäts-Team der Temple Owls. Seither ist der heute 23-Jährige ohne Verein.

Hammertor aus der 2. dänischen Liga

Ob den russischen Trick-Schützen Norik Avdalyan dasselbe Schicksal ereilt? Zumindest gewinnt seine Mannschaft von der Technischen Universität Kasan gegen Tscheboksary mit 4:0.

Deine Meinung