Poball: Dieser Schuss ging von und nach hinten los
Aktualisiert

PoballDieser Schuss ging von und nach hinten los

Dass Fussballspieler Tore mit dem Hinterteil erzielen, kommt immer wieder vor. Einen solch kuriosen Backenball sieht man allerdings selten.

von
tog

(Video: YouTube)

Der französische Schriftsteller Victor Hugo schrieb nicht nur «Der Glöckner von Notre-Dame», sondern auch «Les Misérables» - «Die Elenden». Als solcher fühlte sich sein brasilianischer Namensvetter und Verteidiger von Santo André, Vitor Hugo, in der brasilianischen Série-B-Partie gegen Portuguesa.

Sein miserabler Versuch, den Ball wegzuschlagen, liess ihn stürzen – dummerweise genau aufs Leder. Die Kompression beförderte den Ball direkt zum 0:2 ins Tor – unhaltbar für Torwart Julio Cesar. Am Ende verlor Santo André die Partie unglücklich mit 2:3.

Apoula Edel - ein edles Eigentor

Übrigens: Victor Hugo schrieb auch «Der lachende Mann».

Fussball: Eigentor eines Torhüters
Neuers Eigentor
Andres Escobars Eigentor WM 1994
Kopfball-Eigentor des Torhüters

Deine Meinung