27.09.2019 10:38

GeheimtippDieser Trick macht dein Android-Handy schneller

Ist dein Smartphone zu langsam? Eine versteckte Einstellung kann einem Android-Gerät im Nu wieder auf die Sprünge helfen.

von
pic/swe

Wie der Trick funktioniert, siehst du im Clip. (Video: Heute.at)

Im Android-Betriebssystem werden unter anderem beim Wechsel von einem Fenster zu einem anderen kleine Animationen angezeigt. Sie sollen die Übergänge flüssiger erscheinen lassen, werden vom Nutzer jedoch kaum bemerkt. Dies frisst Ressourcen und macht das Handy etwas behäbiger.

Mit einem einfachen Trick kann das Android-Smartphone aber schneller gemacht werden. Wenn man die Animationen ausschaltet, geht der Wechsel zwischen Apps reibungsloser und zudem wird der Akku geschont.

Wie es funktioniert? Der Nutzer muss dafür in den sogenannten Entwickleroptionen eine Einstellung vornehmen. Dass das keine Hexerei ist, zeigen wir dir im obigen Video. Doch Vorsicht: Verstelle keine anderen Einstellungen, von denen du nicht weisst, was sie bewirken. Dies kann bei der Bedienung des Smartphones zu Problemen führen.

Wenn Sie in der 20-Minuten-App die Benachrichtigungen des Digital-Kanals abonnieren, werden Sie über News und Gerüchte aus der Welt von Whatsapp, Snapchat, Instagram, Samsung, Apple und Co. informiert. Auch erhalten Sie als Erste Warnungen vor Viren, Trojanern, Phishing-Attacken und Ransomware. Weiter bekommen Sie hilfreiche Tricks, um mehr aus Ihren digitalen Geräten herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben Wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Digital-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.